Der „Life Ball 2018“ im ORF – barrierefrei und multimedial

Live-Übertragung der Eröffnung am 2. Juni in ORF eins

Wien (OTS) - „Eine Hommage an The Sound of Music“ – unter diesem Motto setzen Gery Keszler und sein Team heuer wieder ein deutliches Zeichen im Kampf gegen HIV und Aids. Am 2. Juni 2018 ist der gesamte Abend von ORF eins dem Life Ball gewidmet: Alice Tumler und Peter Schneeberger melden sich live um 20.15 Uhr bei „Life Ball – Das Vorspiel“ aus der VIP-Lounge vor dem Wiener Rathaus und bitten internationale und nationale Stars zum Talk. Backstage-Reporterin Sandra König gewährt exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Ab 21.00 Uhr begrüßen Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider das Publikum am „Red Carpet“. Und um 21.30 Uhr steht die gesamte spektakuläre Eröffnungsshow, durch die diesmal Conchita und Herbert Föttinger führen, auf dem Programm von ORF eins. Kommentatoren sind Sandra König und Thomas Kamenar.

Der Life Ball 2018 live in ORF eins und die Highlights in 3sat

Regisseurin Heidelinde Haschek zeichnet wieder für die TV-Bilder des „Life Ball“-Abends am Wiener Rathausplatz verantwortlich. Bei der Live-Übertragung stehen am Samstag, dem 2. Juni, unter anderem eine Flycam, eine Steadycam, Schwenkköpfe, ein Kamerakran und eine Kamera am Dach des Burgtheaters zur Verfügung. 3sat zeigt die Eröffnung live-zeitversetzt am Samstag, dem 2. Juni, ab 0.20 Uhr.

Der Life Ball 2018 barrierefrei in ORF eins

Der Life Ball 2018 wird wieder umfassend barrierefrei in ORF eins übertragen. Sowohl für „Das Vorspiel“, ab 20.15 Uhr als auch für die Eröffnung ab 21.00 Uhr auf dem opulenten „Red Carpet“ stellt das ORF Untertitelungsservice auf ORF TELETEXT Seite 777 Untertitel für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen bereit. Auch das blinde und sehbehinderte ORF-eins-Publikum kann dank Live-Audiokommentar auf der zweiten Tonspur, einzustellen über die Fernbedienung, an dem Geschehen der opulenten Ballnacht im Zeichen des Kampfes gegen HIV und Aids teilhaben.

Der Life Ball 2018 – Volles ORF-Programm rund um den Event

Die „Seitenblicke“ berichten umfassend über den Event und die Stars, die heuer den Life Ball und den Kampf gegen HIV und Aids unterstützen. Die Ausgaben der „ZiB“ berichten ausführlich über den Megaevent. „Guten Morgen Österreich“ und „Daheim in Österreich“ sind in der Woche vor dem Life Ball“ in Wien zu Gast und begleiten die Vorbereitungen und Aufbauarbeiten. „Wien heute“ wirft einen Blick hinter die Kulissen der Veranstaltung und stellt nationale und internationale „Life Ball“-Projekte vor. Außerdem stehen aktuelle Berichte rund um die Vorbereitungen am Rathausplatz auf dem Programm von „Wien heute“ und ein Live-Einstieg am Tag des Balls selbst. Anlässlich des 25. Geburtstages des „Life Ball“ lässt „Wien heute“ auch die Höhepunkte des vergangenen Vierteljahrhunderts Revue passieren und zieht eine Bilanz über das bisher Erreichte. Darüber hinaus zeigt ORF eins am Samstag, dem 2. Juni, um 0.10 Uhr mit „Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll“ auch eine Hollywood-Produktion, die sich dem Thema HIV und Aids widmet. Anlässlich des „Life Ball“-Mottos „Eine Hommage an The Sound of Music“ steht am 2. Juni um 11.20 Uhr der Spielfilm „Die Trapp-Familie“ mit Ruth Leuwerik als Baronin Maria Trapp und Hans Holt als Baron Trapp auf dem Programm von 3sat.

Das ORF.at-Netzwerk und der ORF TELETEXT informieren im Rahmen ihrer aktuellen Berichterstattung umfassend über den Großevent. Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) wird die ORF-Übertragung vom „Life Ball 2018“ als Live-Stream anbieten und einen Video-on-Demand-Themenschwerpunkt bereitstellen.

„Die Promi-Millionenshow“ für den Life Ball 2018

Armin Assinger begrüßt Hilde Dalik, Harald Sicheritz, Dominic Muhrer und Gedeon Burkhard in der „Promi-Millionenshow“ am Montag, dem 28. Mai, um 20.15 Uhr in ORF 2. Die prominenten Gäste stellen ihr Wissen in den Dienst des „Life Ball“ und versuchen insgesamt bis zu 300.000 Euro zu erspielen.

Hitradio Ö3 beim „Life Ball“ 2018

Hitradio Ö3 berichtet vorab über das Ball-Spektakel und die prominenten Besucher/innen. Wenn der 25. Life Ball am Samstag, dem 2. Juni, im Wiener Rathaus über die Bühne geht, sendet Ö3 von 22.00 bis 01.00 Uhr eine Sondersendung, moderiert von Tarek Adamski. Die Ö3-Reporter Tina Ritschl und Martin Krachler sind vor Ort und halten die Ö3-Hörer/innen über die Promis und das Geschehen hinter den Kulissen auf dem Laufenden. Die Highlights des Abends, die aufregendsten Kostüme und die schillerndsten Persönlichkeiten der Nacht werden online auf http://oe3.ORF.at zu finden sein.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010