Marco Vitula wird neuer Geschäftsführer der Vamida

Das Unternehmen hat sich in den letzten 5 Jahren von einem kleinen Start-up zu einem etablierten Unternehmen am österreichischen Versandapothekenmarkt entwickelt. Wir müssen diesen Status und somit die digitalen Serviceleistungen für unsere Kunden in den nächsten Jahren noch weiter ausbauen und setzen beim weiteren Wachstumskurs klar auf Partnerschaften und unser Know-how im digitalen Bereich
Marco Vitula, Geschäftsführer Vamida

Wien (OTS) - Mit dem 33-jährigen österreichischen Unternehmer Marco Vitula hat die Vamida einen neuen Geschäftsführer. Er löst damit den bisherigen Chef Herbert Pfeiffer ab. Vitula, selbst mehrfacher Unternehmer, verkaufte im Jahr 2011 in einem erfolgreichen Exit das von ihm gegründete Ärzteportal Arztsuche24 an die European Directories. Zwischen 2011 und 2016 agierte er als Gründer und Geschäftsführer der Diagnosia. Er ist selbst Mitgründer von Vamida und bringt somit jahrelange Erfahrung im Aufbau von digitalen Unternehmen mit ein.

Große Pläne

Das Unternehmen hat sich in den letzten 5 Jahren von einem kleinen Start-up zu einem etablierten Unternehmen am österreichischen Versandapothekenmarkt entwickelt. Wir müssen diesen Status und somit die digitalen Serviceleistungen für unsere Kunden in den nächsten Jahren noch weiter ausbauen und setzen beim weiteren Wachstumskurs klar auf Partnerschaften und unser Know-how im digitalen Bereich“, sagt Marco Vitula über seine zukünftigen Pläne. Vitula will zudem Themenshops für einzelne Kundengruppen entwickeln, um auf die spezifischen Kundenbedürfnisse besser eingehen zu können und das Sortiment darauf abzustimmen.

Die Vamida ist als E-Commerce-Unternehmen mit vamida.at am hiesigen Markt mit über 150.000 Kunden einer der größten Player. Gegründet wurde das Unternehmen von den Unternehmern Marco Vitula, Martin Wallner, Fred Kranich, Mitgründern der Diagnosia und dem bekanntesten österreichischen Business Angel, Hansi Hansmann. Es folgten die Finanzinvestoren Philippe Prufer und Arnaud C. Enée, die das Unternehmen auf seinem Wachstumskurs finanzierten.

Über Vamida

Vamida ist eine im Jahr 2012 gegründete Versandapotheke mit Büro in Wien und Sitz in Brünn und gehört zu den großen Playern am Versandapothekenmarkt in Österreich. Auf vamida.at und vamida.de können Kunden aus über 8.500 Produkten wählen – darunter klassische OTC-Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel, aber auch Apothekenkosmetik.

Zu Vamida.at
Jetzt ansehen

Rückfragen & Kontakt:

Vamida
Tel.: +43 1 295 295 2
office@vamida.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001