BECOM Bluetechnix präsentiert leistungsstärkste ToF-Kamera der Welt

Wien/Burgenland (OTS) - Mit der Argos3D-P330 setzt BECOM neue Maßstäbe im Bereich der Industrie. Diese Kamera ist der ganze Stolz der Ingenieure und wird auf der "Smart Automation Austria" präsentiert. Die Entwicklung, Zertifizierung/Validierung, Produktion und Logistik kommt aus dem Hause BECOM.

ToF – Time of Flight ist eine relativ junge Technologie, welche ihren Ursprung im Consumer-Bereich hat. Die BECOM Gruppe hat diese neue Technologie mit der Argos-Serie fit für die Welt der Industrie und Medizin gemacht. Time-of-Flight 3D Sensoren ermöglichen es die Umgebung dreidimensional zu erfassen, dies schnell und unabhängig von den Umgebungsbedingungen. Der Sensor arbeitet als lichtbasiertes Radar und ermittelt bis zu 100.000 Entfernungswerte gleichzeitig durch Aussenden von infrarotem Licht und Messung der Lichtlaufzeit. Damit können Hindernisse, Positionen, Objekte oder Volumen ermittelt werden. Je nach Einsatzgebiet kommen unterschiedliche Sensoren zur Anwendung. Die führende Größe ist hier vor allem die Auflösung.

Mit der P330 ist es der BECOM Gruppe gelungen die leistungsstärkste ToF-Kamera der Welt zu entwickeln. Sie ist für eine Vielzahl von Einsatzgebieten geeignet, vordergründig wird die P330 im Bereich der Logistik, Medizin und Automatisierung positioniert. Mit dieser Kamera deckt BECOM die Anforderungen in den einzelnen Bereichen vollumfänglich ab, was die Auflösung, die Reichweite und den Öffnungswinkel betrifft und schlagen andere Technologien im Preis. Die Time-of-Flight Technologie ist mittlerweile in den Entwicklungshäusern der großen Unternehmen angekommen und findet Einzug in der Industrie.

BECOM ist einer der größten Elektronik-Dienstleister in Österreich mit international ausgerichteten Kunden im Bereich Automotive, Industrie und Medizin. Das Dienstleistungsportfolio beinhaltet die Schwerpunkte Produktion, Forschung und Entwicklung, Zertifizierung/Validierung, Logistik sowie Services.

Mit der Beteiligung an der Bluetechnix bietet BECOM nun auch Eigenprodukte an, die vollständig in der BECOM Gruppe entwickelt, zertifiziert und produziert werden. Damit ist die komplette Wertschöpfung im Konzern. Kürzlich wurden automatisierte Kalibrierungs-Stände am Produktionsstandort in Hochstraß/Burgenland fertiggestellt. Somit stehen ausreichend Kapazitäten zur Verfügung. In der BECOM werden aktuell 2.500 verschiedene Produkte an mehreren Produktionsstandorten mit Losgrößen von 10 bis 10 Millionen Stk. pro Jahr gefertigt. Hinter diesen Produkten stehen auch international ausgerichtete Kunden, welche auf der Produktionsseite einen Global Footprint (weltweite Produktionsstandorte) von ihrem Dienstleister voraussetzen. Um diese 2.500 verschiedenen Produkte produzieren zu können ist einiges an logistischer Meisterleistung notwendig. Es müssen 30.000 unterschiedliche Komponenten in der richtigen Stückzahl zur richtigen Zeit am richtigen Standort beim richtigen Arbeitsplatz sein.

Rückfragen & Kontakt:

BECOM Bluetechnix GmbH
+43 (1) 914 20 91 - 0
heidelinde.aschenberger@bluetechnix.com
www.bluetechnix.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0016