Robert Trappl: Einführung in die Künstliche Intelligenz

Eine Videoserie, 1987 produziert, 2018 wieder präsentiert und diskutiert

Um einen Überblick über die Künstliche Intelligenz zu geben, wurde unter der Leitung von Robert Trappl in den Jahren 1986 und 1987 mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, des Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank und des Österreichischen Forschungsinstituts für Artificial Intelligence bei Synchro Video in Wien eine Videoserie von 8 Folgen zu je 14’30“ produziert. Diese Serie erwies sich als ein Erfolg, da über 4000 VHS-Kassetten an Privatpersonen und an Schulen und andere Bildungseinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft wurden. In den letzten Jahren waren nur mehr einige abgespielte VHS-Kassetten mit gröberen technischen Mängeln greifbar.

2018 wurden durch einen Glücksfall die originalen, professionellen Betacam SP (Superior Performance) Magnetbänder gefunden, von der Firma Listo Mediaservices Cine GmbH in Wien digitalisiert und können nunmehr wieder vorgeführt werden.

An drei Abenden werden jeweils 2, bzw. 3 Folgen der Serie gezeigt und kurz kommentiert, mit anschließender Diskussion im Vergleich zu 2018: Was an den vorgestellten Grundlagen und Methoden hat heute unverändert Bestand? Welche KI-Systeme haben sich überholt, welche neuen Entwicklungen sind an ihre Stelle getreten? Welche Anwendungen von KI sehen wir heute, die vor 30 Jahren noch nicht vermutet werden konnten? Und gibt es Auswirkungen, die uns 2018 erfreulicher oder bedrohlicher erscheinen?

Die einzelnen Folgen werden an drei Abenden um jeweils 18:30 Uhr gezeigt und anschließend diskutiert.

Die Präsentationen finden im Seminarraum des Österreichischen Forschungsinstituts für Artificial Intelligence (OFAI) in 1010 Wien, Freyung 6, Stiege 6 statt. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos, wegen der beschränkten Platzzahl ist eine Anmeldung jeweils spätestens 5 Tage vor dem jeweiligen Termin unter sec@ofai.at erforderlich.

VORTRAG Robert Trappl: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Eine Videoserie, 1987 produziert, 2018 wieder präsentiert und diskutiert.

Herausforderung und Abenteuer
Darstellung von Wissen
Problemlösen, Suchen, Planen

Datum: 15.05.2018, 18:30 - 20:00 Uhr

Ort: Österreichisches Forschungsinstitut für Artificial Intelligence
Freyung 6/6/7, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.ofai.at

VORTRAG Robert Trappl: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Eine Videoserie, 1987 produziert, 2018 wieder präsentiert und diskutiert.

Expertensysteme
Natürlichsprachige Systeme 1
Natürlichsprachige Systeme 2

Datum: 22.05.2018, 18:30 - 20:00 Uhr

Ort: Österreichisches Forschungsinstitut für Artificial Intelligence
Freyung 6/6/7, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.ofai.at

VORTRAG Robert Trappl: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Eine Videoserie, 1987 produziert, 2018 wieder präsentiert und diskutiert.

Roboter, Lernen, Non-Vons
Zukunft und Auswirkungen

Datum: 29.05.2018, 18:30 - 20:00 Uhr

Ort: Österreichisches Forschungsinstitut für Artificial Intelligence
Freyung 6/6, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.ofai.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichisches Forschungsinstitut für Artificial Intelligence (OFAI)
Mag. Karin Vorsteher
+43 1 5336112-17
karin.vorsteher@ofai.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0020