Helene von Damm, Heinz Nußbaumer, Susanne Schnabl und Michael Balgavy zu Gast in „Stöckl.“

Am 3. Mai um 23.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - In der aktuellen Ausgabe des ORF-Nighttalks „Stöckl.“ sind am Donnerstag, dem 3. Mai 2018, um 23.05 Uhr in ORF 2 Helene von Damm, ehemalige Personalchefin von US-Präsident Ronald Reagan, der mehrfach ausgezeichnete Journalist Heinz Nußbaumer, „Report“-Moderatorin Susanne Schnabl und Michael Balgavy, Herausgeber des Dagmar-Koller-Bildbandes „Goldene Zeiten“, zu Gast bei Barbara Stöckl.

Einen Tag vor ihrem 80. Geburtstag ist die ehemalige US-Botschafterin Helene von Damm zu Gast im ORF-Nighttalk „Stöckl.“ und spricht über ihr Leben: Mit 21 Jahren wanderte die Mostviertlerin in die USA aus, wo sie es bis zur Personalchefin von Präsident Ronald Reagan brachte. Was es braucht, um sich im Weißen Haus zu behaupten, und wie sie damals auch Donald Trump persönlich kennenlernte, erzählt die Diplomatin im Gespräch mit Barbara Stöckl.

Heinz Nußbaumer ist mit Helene von Damm freundschaftlich verbunden, seit er Reagan einst im Weißen Haus interviewte. Auch vielen anderen Mächtigen dieser Welt wie Clinton, Gaddafi oder Arafat ist der ehemalige Außenpolitik-Chef des „Kurier“ persönlich begegnet. Kurz vor seinem 75. Geburtstag wird er für seine journalistischen Verdienste nun mit dem „Concordia“-Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Wie blickt er heute auf die Politik?

Susanne Schnabl moderiert seit fünf Jahren das ORF-Politmagazin „Report“. In ihrem Buch „Wir müssen reden“ kritisiert die gebürtige Kärntnerin und zweifache Mutter die Dauerempörung, die den gesellschaftlichen Austausch dominiert, und plädiert für eine neue Kultur des Streitens.

Michael Balgavy ist Herausgeber des Dagmar-Koller-Bildbandes „Goldene Zeiten“. Der Multimedia-Designer, der momentan für die Konzert-Tournee des Oscar-Preisträgers Hans Zimmer verantwortlich ist, begleitet die 40 Jahre ältere Sängerin und Schauspielerin regelmäßig zu Veranstaltungen. Was verbindet die beiden?

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002