FPÖ-Vilimsky: "Kern nicht nur ein Regierungs- sondern auch ein Oppositionsversager"

Wien (OTS) - „Immer mehr stellt sich heraus, dass Kurzzeitkanzler Kern nicht nur beim Wähler nicht mehr angekommen ist, sondern auch, mit seinen Genossen Schieder und Lercher im Schlepptau ,ein Oppositionsversager ist. Anders sind seine sonntagmorgendlichen Ergüsse nicht erklärbar, aber irgendwie muss einem diese tragische Slimfiterscheinung schon ein ‚bisserl‘ leidtun, wenn sie als beleidigte Leberwurst dasteht. Seine von uns verschmähten Anbiederungen vor und nach der letzten Nationalratswahl, dürften wohl die Gerüchte um das Glaskinn einer Prinzessin bestätigen“, so der FPÖ-Generalsekretär am Sonntagmorgen.

„Während sich die Bundes-SPÖ im freien Fall befindet und die Wiener Genossen vor einer Zerreißprobe stehen, werden sie am Scherbenhaufen ihrer Politik der Verschwendung und Freunderlwirtschaft nochmals am 1. Mai kräftig feiern“, sagte Vilimsky und weiter: „Kern hätte sicherlich besseres zu tun, als krude Weltverschwörungstheorien mit Codes und Geheimbünden zu erfinden, aber vielleicht befindet er sich ja schon in einem berufsbegleitenden Umschulungsprogramm zur Jahrmarkts-Wahrsagerin, denn Kaffeesudlesen übt er ja schon“.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001