#diversitycamp18

"Un-Konferenz" zum Thema Diversity

Wien (OTS) - Am Montag, den 4. Juni 2018, findet in Wien bereits zum dritten Mal das diversitycamp statt. Bei diesem neuartigen Eventformat handelt es sich um ein Barcamp, bei dem sich die deutschsprachige Diversity- und CSR-Szene trifft und in interaktivem Dialog Erfahrungen austauscht.

Alle Personen sind gleichermaßen eingeladen, sich aktiv einzubringen. Dieser offene Charakter und die Wertehaltung, dass alle Personen ExpertInnen in ihrem Thema sind, zeichnet das diversitycamp aus.

Das Schwerpunktthema ist Diversity im Business Kontext. Anders als bei Konferenzen oder Fachkongressen, gibt es bei der „Un-Konferenz“ keine vorher festgelegte Agenda. Die Programminhalte für alle Sessions werden gemeinsam von den Fachleuten, UnternehmerInnen und Interessierten aus den Bereichen Diversity, Human Resources, Chancengleichheit, Barrierefreiheit, Marketing und CSR erstellt.

Das diversitycamp bietet damit eine Plattform für den interdisziplinären Austausch sowie für nachhaltige Vernetzung.

Weitere Informationen und Tickets unter: http://www.diversitycamp.at

#diversitycamp18

Datum: 04.06.2018

Ort: Fachhochschule des bfi Wien
Wohlmutstraße 22, 1020 Wien, Österreich

Url: http://www.diversitycamp.at

Rückfragen & Kontakt:

Julia Krutzler, BA
+43/660/6369074, office@diversitycamp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012