ÖAMTC: Vienna City Marathon in Wiener Bezirken

Details zu Sperren

Wien (OTS) - Der ÖAMTC hat die wesentlichen Zu- und Abfahrten in die Bezirke am Marathon-Sonntag (22. April) zusammengestellt. Alle Detailinformationen finden Sie auf http://www.oeamtc.at/wien.

Die Zufahrt/Abfahrt zum/vom 1. und 9. Bezirk zum/vom 2. u. 20. Bezirk ist über folgende Brücken im Zuge des Donaukanals bis ca. 08:45 Uhr möglich: Friedensbrücke, Roßauer Brücke, Augartenbrücke, Salztorbrücke, Marienbrücke.

Die Zufahrt vom 1. und 9. Bezirk Richtung A23 über Franz-Josefs-Kai, Uraniastraße, Dampfschiffstraße, Weißgerber- und Erdberger Lände ist ab ca. 11:00 Uhr möglich.

Die Zu- und Abfahrt vom Gürtel zu den Bezirken 7, 8, 9:
Das Befahren der 2-er-Linie ist nur Richtung 6. Bezirk im Abschnitt zwischen Alser Straße und Neustiftgasse möglich (ausgenommen die Zufahrt zur Garage Museumsquartier).

Ableitungen: Burggasse (vom Gürtel kommend): ab der Gardegasse in Richtung Neustiftgasse abgeleitet. Der Anrainerverkehr aus dem 7. Bezirk (über Breite Gasse Richtung Burggasse) über die Museumsstraße (Gegenfahrbahn) in die Neustiftgasse.

Lerchenfelder Straße stadteinwärts nach rechts in die Museumstraße und weiter nach rechts in die Neustiftgasse.

Josefstädter Straße stadteinwärts nach rechts in die Auerspergstraße - Museumstraße und weiter nach rechts in die Neustiftgasse.

Alser Straße stadteinwärts sowohl nach rechts in die Landesgerichtsstraße als auch nach links in die Garnisongasse – Schwarzspanierstraße – Währinger Straße.

Der 6. Bezirk und Teile des 15. Bezirkes sind laut ÖAMTC in der Zeit von 09.00 Uhr - ca. 12.00 Uhr (während des Laufes über Linke Wienzeile und retour über Mariahilfer Straße) nur sehr eingeschränkt über Schleusen zu erreichen bzw. zu verlassen.

Zufahrten vom 3., 4. und 5. Bezirk Richtung Zentrum sind nur bis Schwarzenbergplatz, Lothringer Straße bzw. Karlsplatz möglich.

Der ÖAMTC empfiehlt allen Autofahrern, die Bezirke innerhalb des Gürtels sowie Teile des 2. und 20. Bezirks zu meiden bzw. großräumig zu umfahren.

Ein weiterer Tipp des Clubs: Parken Sie ihr Auto schon am Vortag in eine Garage oder auf einen öffentlichen Parkplatz außerhalb der betroffenen Bezirke/Laufstrecke.

AVISO AN DIE REDAKTIONEN
Grafik zu den Straßensperren als Download unter:
www.oeamtc.at/wien_marathon_sperrzeiten.pdf/24.531.053

Grafik der Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten zum/vom 6. und 15. Bezirk als download unter:
www.oeamtc.at/vcm_zufahrt_6_15_bezirk.pdf/24.531.038

Grafiken zu den Ausweichrouten als download unter:
www.oeamtc.at/vcm_marathon_ausweichstrecken.pdf/24.531.009

Grafik: ÖAMTC
Veröffentlichung honorarfrei

(Schluss)
Lasser/Dittrich

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0003