Suntech präsentiert hochfestes Doppelglasmodul auf der Cisolar 2018 in der Ukraine

Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) - Wuxi Suntech Power Co., Ltd. ("Suntech") gab heute seine Teilnahme an der Cisolar 2018 in der Ukraine bekannt.

Der Schwerpunkt der Cisolar liegt auf den Schwellenmärkten für die Solarindustrie in Europa. Die Konferenz bringt schon seit 7 Jahren Menschen zusammen, die an Solarenergieprojekten in Mittel- und Osteuropa interessiert sind.

Suntech präsentierte auf dieser Veranstaltung sein hochfestes Doppelglasmodul. Der Einsatz von Glas anstelle von Rückseitenfolie eliminiert die Alterung durch UV-Strahlung, Wasserdurchlässigkeit, Sandschliff usw. Die Doppelglasstruktur wurde speziell für anspruchsvolle Umweltbedingungen konstruiert wie hohe Luftfeuchtigkeit und Temperatur z. B. in der Wüste, an der Küste und bei Fischteichen. Mit seiner Rahmenkonstruktion kann das Modul einem Winddruck von 3800 Pa standhalten und einer Schneelast von 5400 Pa. Verteilte Anschlussdosen können die Schaltkreise des Moduls und Systems vereinfachen und so die Systemkosten um 4 % senken. Dieses Modul hat den Hageltest gemäß IEC 61215 10.17 für eine 12-jährige Produktgarantie und eine 30-jährige lineare Leistungsgarantie bestanden. Nachhaltige Leistung kann die Wirtschaftlichkeit verbessern und die Amortisierung für den Kunden beschleunigen.

"Die Ukraine ist ein PV-Schwellenmarkt mit freiem Handel, schnellem Marktzugang und einem guten Investmentklima. Laut Prognosen wird der Anteil erneuerbarer Energien in der Energiestruktur der Ukraine bis zum Jahr 2035 von 4 % auf 25 % steigen", sagt Shuangquan He, Präsident von Suntech. "Erneuerbare Energien entwickelten sich in China sehr schnell. Suntech ist ein führendes Photovoltaik-Unternehmen in China, und wir beabsichtigen, den PV-Markt in der Ukraine zu entwickeln und so den Lebensstandard mithilfe von grüner Energie zu verbessern."

Rückfragen & Kontakt:

Ling Cao
+86-510-8531-8656
lcao@suntech-power.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004