Einladung zur Pressekonferenz: Zerschlagung eines internationalen Drogenrings

Dienstag, 17. April 2018, 09:30 Uhr, Zauchensee

Wien (OTS) - Die zunehmende Etablierung krimineller Organisationen in den Ländern des westlichen Balkans sowie Eurasiens hat Auswirkungen auf die globale Sicherheitslage. Eine nachhaltige Bekämpfung dieser kriminellen Strukturen ist nur durch die intensive Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden in den betroffenen Ländern sowie den Mitgliedstaaten der Europäischen Union möglich. Daher richtet das Bundeskriminalamt eine Tagung zum Thema „Balkan Kartelle und andere polykriminelle Banden“ aus. Im Zuge der Veranstaltung wird eine erfolgreiche Operation die zur Zerschlagung eines weltweit agierenden Drogenrings führte präsentiert.

Teilnehmer

  • Herbert Kickl, Bundesminister für Inneres
  • Dr. Nebojša Stefanović, Stellvertretender Premierminister und Innenminister der Republik Serbien
  • General Franz Lang, Direktor des Bundeskriminalamtes

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.  

Datum: Dienstag, 17. April 2018

         09.30 Uhr Pressekonferenz

         09:00 Uhr Beginn der Tagung mit Möglichkeit eines Kameraschwenks


Ort: Weltcuparena Zauchensee, Zauchensee 28, 5541 Altenmarkt-Zauchensee

ACHTUNG: Treffpunkt ist um 9.15 Uhr vor der Weltcuparena. Einlass nur mit gültigem Presseausweis. Bild und Videoaufnahmen sind gestattet. Parkmöglichkeiten finden Sie vor dem Alpinseminar.


Rückfragen & Kontakt:

Bundeskriminalamt
Vincenz Kriegs-Au MA
Pressesprecher
Josef-Holaubek-Platz 1, 1090 Wien
Tel: +43 (0)1 24836-985146
Mobil: +43 (0)664 264 08 21
vincenz.kriegs-au@bmi.gv.at
www.bundeskriminalamt.at
www.facebook.com/bundeskriminalamt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001