20 Jahre Designer Outlet Parndorf: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Bekanntestes Designer Outlet Mitteleuropas mit Umsatzzuwachs von 11,2 Prozent/ Insgesamt über 61 Millionen Besucher in 20 Jahren/ neue Marken: Roberto Cavalli, Starbucks, wagamama uvm.

Wien (OTS) - 2018 – ein Geburtstagsjahr für das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf: Seit Eröffnung im Jahr 1998 hat es sich zum größten Designer Outlet in Mitteleuropa entwickelt, mit gesamt 61 Millionen Besuchern seit dem Start. Auf mittlerweile rund 36.500 m2 Verkaufsfläche ist mit 160 Designer Stores ein wahrer Fashion Hotspot entstanden. Im vergangenen Geschäftsjahr (2017/18) kamen mehr als 5,7 Millionen Gäste ins Center, der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 11,2 Prozent. Der Tourismus hat sich stark entwickelt, vor allem Modebegeisterte aus China, Korea, Russland und Südost-Asien entdeckten das Center als Shoppingdestination für sich. Das aktuelle Jahr steht im Zeichen von erweiterter Markenvielfalt - von Lifestyle bis Luxus – dem Ausbau in der Gastronomie und noch mehr Services.

Im Jahr 1998 mit nur 30 Shops gestartet, eröffnete das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf als erstes Designer Outlet im deutschsprachigen Raum. Kontinuierliche Erweiterungen, wie der Ausbau der Phase V im letzten Jahr, ein attraktiver Markenmix und ein starkes Serviceangebot haben bisher 61 Millionen Besucher ins McArthurGlen Designer Outlet Parndorf gebracht. Dazu zählen auch immer mehr Touristen und Reisegruppen. „Durch den überzeugenden Markenmix, die optimale Lage im Dreiländereck, ständige Weiterentwicklung und Entertainment- und Service-Highlights ist es uns gelungen, eines der beliebtesten Designer Outlets Zentraleuropas zu etablieren.  Mit höchsten Standards gehen wir weiter in Richtung Europas größter Auswahl an Luxus-, Lifestyle- und Designermarken im Outlet-Sektor und sind Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt“, erklärt Henrik Madsen Managing Director Northern Europe.

 

Jahr 2017/2018: Erfolgsgeschichte mit Centererweiterung und Touristenboom

Im letzten Jahr konnte das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf wieder kräftige Zuwächse verzeichnen: Der Umsatz legte mit 11,2 Prozent zu (Wirtschaftsjahr April 2017 bis März 2018) und auch die Besucherzahlen hatten einen starken Zuwachs - mit einem Plus von 8,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt 5,7 Millionen Menschen besuchten den Standort im Jahr 2017/18. Unter den Besuchern waren das vergangene Jahr besonders die Kategorien Schuhe (+9,4 Prozent), Sportbekleidung (+8,4 Prozent) und Casualwear (+17,2 Prozent) gefragt. Das Center konnte im letzten Jahr mit 30 neuen Shops wie Rituals, Nespresso, Daniel Hechter, La Cure Gourmande, Douglas, Starbucks, Patrizia Pepe, Converse, Mey, Rich & Royal, Vingino, Calvin Klein Jeans, Peak Performance etc. noch mehr Kunden ansprechen.

 

Der internationale Markenmix findet auch bei Besuchern aus dem Ausland großen Anklang. Der Tourismus hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt, vor allem Gäste aus China (+35,1%), Korea (+17,4%), Russland (+35,6%) sowie neue Besuchergruppen aus Indien, Israel und der Ukraine begrüßt das Center. Die langfristigen Tourismuskooperationen im In- und Ausland zeigen sich im Ergebnis: Insgesamt macht der Anteil des Tax-Free Sales 24,5% des Gesamtcenterumsatzes aus. Der Tax-Free Shopping-Partner Global Blue errechnete, dass 61% aller Tax-Free Umsätze in Wien generiert werden, Burgenland kommt bereits an zweiter Stelle.

„Wir freuen uns sehr über die Besucher aus vielen verschiedenen Nationen. Gleichermaßen wichtig bleiben unsere Kernzielgruppen aus unserem direkten Einzugsgebiet im Dreiländereck. Wobei Österreich den größten Anteil mit mehr als der Hälfte aller Besucher ausmacht, gefolgt von unseren Gästen aus Ungarn und der Slowakei“, so Mario Schwann, Center Manager McArthurGlen Designer Outlet Parndorf über die ausgewogene Besucherstruktur. 21 Prozent der Besucher stammen aus Wien, 12 Prozent aus Niederösterreich und 10 Prozent aus dem Burgenland. Gäste aus der benachbarten Slowakei (17 Prozent) und Ungarn (15 Prozent) sind ebenfalls prominent vertreten. Für die Anreise nutzen viele Besucher den Shuttle-Service zwischen Wien Oper und Parndorf. Insgesamt sind es über 70.000 Besucher pro Jahr, die mit dem Shuttlebus ins Center kommen.

„Rund um das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf hat sich einer der größten und erfolgreichsten Wirtschaftsstandorte Österreichs entwickelt. Sowohl für nationale und internationale Gäste als auch Mitarbeiter sind wir zu einem zentralen Dreh- und Angelpunkt im Burgenland avanciert. Viele Gäste binden einen Shoppingtrip ins Designer Outlet Parndorf aktiv in ihre Reiseplanung mit ein und mit 1.800 Arbeitsplätzen sind wir einer der wichtigsten Arbeitgeber im gesamten Burgenland“, erklärt Mario Schwann, Center Manager McArthurGlen Designer Outlet Parndorf. Insgesamt stammen 42 Prozent der Mitarbeiter aus dem Burgenland. Rund 44 Prozent aus den Nachbarländern Ungarn und Slowakei, 5 Prozent aus Wien und 9 Prozent aus Niederösterreich.  

1 Jahr Centererweiterung– äußerst positive Entwicklung seit Eröffnung im April 2017

Für ein einmaliges Shoppingerlebnis ist natürlich ein breites Sortiment an Top-Marken unverzichtbar. Deshalb wurde das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf im April letzten Jahres um eine fünfte Bauphase mit einer Verkaufsfläche von 5.500 m2 erweitert. In den Ausbau des neuen Centerteils wurden rund 50 Millionen Euro investiert. Diese fünfte Ausbaustufe hat nun insgesamt 25 neue Shops. Darunter Christ, Birkenstock, Peak Performance, Converse, Starbucks und wagamama und noch viele mehr ziehen immer mehr Besucher an „Wir sind mit dem Erfolg der neuen Phase äußerst zufrieden, besonders die Shops Under Armour und Patrizia Pepe sind absolute Besuchermagneten“, so Mario Schwann, Center Manager McArthurGlen Designer Outlet Parndorf. 

Schwerpunkte 2018/19: Internationale Lifestylebrands, Digitalisierung und doppelt so viel Gastronomie

Das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf wird kontinuierlich weiterentwickelt. Im letzten Jahr wurden neben dem 50 Millionen Investment der Phase V mit den einhergehenden Erneuerungen noch zusätzlich 10 Millionen Euro in die Center-Modernisierung investiert. „Die Erfolge der zusätzlichen Investition in die Centeraufwertung sind schon spürbar. Das gesamte Centerareal hat an Attraktivität gewonnen“, erklärt Mario Schwann. „Wir haben in den letzten Wochen auch einen umfassenden Gastronomie-Schwerpunkt gestartet. Denn wir wollen die hohe Qualität unserer Designerstores auch in der Gastronomie fortsetzen. Mit Neuzugängen wie Starbucks, wagamama und einigen mehr in naher Zukunft ist es uns gelungen, namhafte Brands an unseren Standort zu holen und die Fläche unseres Angebots im Food & Beverage-Bereich insgesamt zu verdoppeln“, erklärt Mario Schwann, Center Manager McArthurGlen Designer Outlet Parndorf. Weiters setzt das Center auf die Erweiterung seiner Beautykompetenz: Shops wie Douglas, Rituals, Parfumerie 7, L‘Oréal oder The Body Shop vervollständigen das umfassende Markenangebot im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf. Wie auch namhafte Kosmetik Labels zählt auch ein kontinuierlich wachsendes Angebot internationaler Designermarken zu einem besonderen Wachstumsfeld im Center.

Daher fokussiert sich das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf auch im Jahr 2018 auf internationale Brands.und beweist einmal mehr seine Kompetenz als Fashion-Hotspot. Ebenso runden beliebte Marken wie Roberto Cavalli, o´bag, Cecil und Street One den breiten Markenmix ab und in Kürze auch noch New Balance, uvm.

Shoppingentertainment und Services bilden eine wesentliche Säule in der Strategie von McArthurGlen. Dabei spielen ein ausgewogener Mix an Designer-, Luxus- und Lifestylemarken, ein umfangreiches Gastronomieangebot sowie mehrsprachiges und gut geschultes Personal, Kinderbetreuung und zahlreiche Events im Jahr eine tragende Rolle.

Henrik Madsen, Managing Director McArthurGlen Northern Europe:“ Das Outlet-Segment zeigt in Europa eine kontinuierlich stärkere Performance als der allgemeine Einzelhandel und McArthurGlen ist perfekt aufgestellt, um von diesem anhaltenden Markttrend zu profitieren. Unsere Ergebnisse zeigen, dass unsere Strategie, lokalen und internationalen Kunden über unser gesamtes Portfolio hinweg neben einem ausgezeichneten Markenangebot auch ein umfassendes Entertainment-Erlebnis zu bieten, bei den Besuchern bestens ankommt.“ 

Das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf überzeugt hier besonders mit dreimal jährlich stattfindenden Late Night Shopping Events, regelmäßig wiederkehrendem Familienprogramm wie beispielsweise Kasperl & Strolchi jeden ersten Freitag im Monat sowie vielen weiteren Events und Kooperationen, wie beispielsweise mit der Charity-Organisation ROTE NASEN Clowndoctors oder dem WOMAN Day.  

Außerdem spielt das Thema Umweltschutz eine ebenso wichtige Rolle im Designer Outlet Parndorf. Das Center arbeitet stetig an seinen hohen Standards und wurde nun für sein verantwortungsbewusstes wie vorbildliches Management ausgezeichnet: Als eines der ersten Unternehmen in Österreich und auch Europa wurde das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf erfolgreich nach ISO- 45001 zertifiziert. Dieses Zertifikat zeichnet Unternehmen aus, die sich besonders für die Förderung des Umweltschutzes und Arbeitsschutz in ihrem Betrieb einsetzen.

Darüber hinaus investiert McArthurGlen kräftig in den Ausbau seiner Digitalisierungs-Strategie. Das Designer Outlet Parndorf setzt hier auf eine umfangreiche Digitalisierungsoffensive, die durch die neue Website und zahlreiche digitale Projekte direkt beim Kunden ankommt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle McArthurGlen Designer Outlets Parndorf
Maria Wedenig, Yvonne-Noelle Orou, Nicole Komann ikp Wien
Museumstraße 3/5, 1070 Wien
Tel.: +43 1 5247790
E-Mail: designeroutlet@ikp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKW0001