BMI-AVISO: Morgen Pressekonferenz zur „Forum Salzburg Wiener Prozess“-Ministerkonferenz

Freitag, 13. April 2018, Palais Niederösterreich

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Inneres lädt am Freitag, den 13. April 2018, dem 2. Tag der „Forum Salzburg Wiener Prozess“-Ministerkonferenz, zu einer Pressekonferenz. Themen der  „Forum Salzburg Wiener Prozess“-Ministerkonferenz sind neben Wiener Prozess, Sicherheitsunion 2020, Außengrenzschutz und Asyl außerdem Polizeikooperation, Schlepperei, Community Policing, Extremismus, Terrorismus, Cyber-Sicherheit und Europäische Werte. 

Teilnehmer der Pressekonferenz sind

  • Herbert KICKL, Bundesminister für Inneres der Republik Österreich
  • Carmen Daniela DAN, Ministerin für Innere Angelegenheiten von Rumänien
  • Kai MYKKÄNEN, Minister für Inneres von Finnland
  • Stephan MAYER, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat der Bundesrepublik Deutschland sowie Bundestagsabgeordneter im Deutschen Bundestag
  • Lubomír METNAR, Minister für Inneres der Tschechischen Republik

Wann: Freitag, 13. April 2018

      10:30 Uhr Beginn der Pressekonferenz

      09.00 Uhr Filmmöglichkeit der Konferenzeröffnung in Form eines Kameraschwenks

ab   08:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Wo:   Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien (Eingang über Leopold-Figl-Gasse)

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter pressestelle@bmi.gv.at oder Tel. +43-(0)1-53 126-2488 wird gebeten.

Es darf darauf hingewiesen werden, dass Sicherheitskontrollen durchgeführt werden und Presseausweise vorgewiesen werden müssen. Aufgrund dieser Maßnahmen kann es zu kurzen Wartezeiten kommen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Mag. Alexander Marakovits
Leiter der Kommunikationsabteilung
+43-1-53126-2344
alexander.marakovits@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0003