Kärnten: Neuer Landtag konstituiert sich Donnerstag

Erste Sitzung auf Homepage des Landes zu sehen – Alle Sitzungsaufzeichnungen werden in Mediathek online zur Verfügung gestellt

Klagenfurt (OTS/LPD) - Morgen, Donnerstag, konstituiert sich der Kärntner Landtag neu und alle Interessierten können live dabei sein. Die Sitzung, sie beginnt um 9.30 Uhr, wird via Livestream auf der Homepage des Landes unter www.ktn.gv.at und auf https://portal.ucvis.com/kaerntnerlandtag .zu sehen sein. Ein Service, welches das Landtagsamt unter Präsident Reinhart Rohr künftig anbietet. Auch ORF2 überträgt die Sitzung bis zum Ende, um etwa 14.30 Uhr, live im Fernsehen.

   Die Tagesordnung umfasst elf Punkte. Nach der Angelobung der Mitglieder des Landtages erfolgt die Wahl des Ersten, Zweiten und Dritten Präsidenten des Landtages. Darauf folgt die Wahl der Mitglieder der Landesregierung und ihrer Ersatzmitglieder sowie deren Angelobung. Nach deren Angelobung findet die konstituierende Sitzung der neuen Landesregierung im Beisein von Landesamtsdirektor Dieter Platzer im kleinen Wappensaal statt. Parallel dazu tagt auch die Landeswahlbehörde, sie leitet Gerhard Jesernig, im Büro von Landtagsdirektor Robert Weiß. Sie bestellt die auf Grund der Wahl der Landesregierungsmitglieder nachrückenden Mandatare.

   In weiterer Folge werden die für die Regierungsmitglieder nachrückenden Landtagsmitglieder angelobt. Ebenso auf der Tagesordnung stehen die Wahl der Mitglieder des Bundesrates, die Bildung und Wahl der Ausschüsse, die Festsetzung der Mitglieder von Untersuchungsausschüssen und die Bildung der Landtagsklubs. Die Sitzung endet mit der Erklärung des neu gewählten Landeshauptmannes.

   „Mit Hilfe modernster Technik wird die erste Sitzung, ebenso in weiterer Folge alle Landtagssitzungen, via Livestream auch auf der Homepage des Landes unter www.ktn.gv.at zu sehen sein“, gab der Leiter des Landespressedienstes, Gerd Kurath, heute, Mittwoch bekannt. Unmittelbar nach den Landtagssitzungen wird die Aufzeichnung in einer Mediathek online zur Verfügung gestellt. „Mit diesem neuen Service des Landtagamtes kann man künftig jeden Tagesordnungspunkt direkt auswählen und separat ansehen“, so Kurath.

   Über die konstituierende Sitzung wird der Landespressedienst morgen, Donnerstag, auf Facebook, mit Aussendungen und Fotos berichten. Auf www.kaernten.tv gibt es heute schon einen Videobeitrag dazu.

   (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Kärntner Landesregierung, Landespressedienst
050 536-10201
www.ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0002