ORF SPORT + mit „Best-of-Five“-Finalserie in der Austrian Volley League Women

Weiters am 31. März, 1. und 2. April: Judo-Grand Prix, die Handball-Cupfinal-Spiele und die Fußball-Erste Liga

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 31. März 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Judo World Tour Grand Prix in Tiflis um 14.00 Uhr, vom freundschaftlichen Eishockey-Länderspiel der Damen Österreich – Tschechien um 15.20 Uhr, vom Handball-Cupfinale der Damen UHC Müllner Bau Stockerau – Union St. Pölten um 18.00 Uhr und vom Handball-Cupfinale der Herren um 20.15 Uhr, das Yoga-Magazin um 8.00, 9.00 und 10.00 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 8.30 und 9.30, „GP Confidential 2018 – Das F1-Magazin“ um 10.30 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und die Höhepunkte vom Kite Masters 2017/18 um 22.30 Uhr.

Die Live-Übertragungen vom Judo World Tour Grand Prix in Tiflis um 14.00 Uhr und vom ersten Spiel der „Best-of-Five“-Finalserie in der Austrian Volley League Women UVC Holding Graz – SG Kelag Klagenfurt um 20.15 Uhr, das Yoga-Magazin um 8.00, 9.00 und 10.00 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr, das Snowboard FIS World Cup Magazine (Seiseralm, Veysonnaz, Winterberg) um 19.00 Uhr, das Freestyle FIS Worldcup Magazine (Tignes und Quebec) um 19.30 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und die World Sailing Show 2018 um 22.30 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 1. April.

Am Montag, dem 2. April, sind die Live-Übertragung des Fußball-Erste-Liga-Spiels FC Wacker Innsbruck – SC Wiener Neustadt um 18.20 Uhr und die Höhepunkte aus der 28. Runde der Fußball-Bundesliga um 20.30 Uhr die Programm-Highlights.

Die georgische Hauptstadt Tiflis ist vom 30. März bis 1. April Austragungsort für einen Grand Prix im Rahmen der Judo World Tour. ORF SPORT + überträgt an allen Tagen live. Kommentator ist Dieter Helbig, an seiner Seite als Kokommentatorin fungiert Hilde Drexler.

Österreichs Eishockey-Nationalteam der Damen trifft am 31. März in einem freundschaftlichen Länderspiel in Wien auf Tschechien. Kommentator ist Dieter Helbig.

Im Handball-Cupfinale der Damen spielen in der Wiener Hollgasse der UHC Müllner Bau Stockerau und die Union St. Pölten um den Titel. Bei den Herren qualifizierten sich Titelverteidiger HC Fivers WAT Margareten, der Alpla HC Hard, die SG Insignis Handball Westwien und die HBA Fivers WAT Margareten. Kommentatorin ist Ulrike Schwarz.

Die Damen des UVC Holding Graz stehen erstmals im Finale der Austrian Volley League Women. Der „Austrian Volley Cup“-Sieger entthronte Serienmeister SG VB NÖ Sokol/Post, gewann das entscheidende dritte Halbfinalduell in der Bluebox-Arena 3:1 (25:17, 25:19, 20:25, 27:25). In der Finalserie treffen die Grazerinnen auf SG Kelag Klagenfurt. Die Wildcats bezwangen ASKÖ Linz/Steg auswärts in 113 Minuten 3:2 (17:25, 25:20, 25:22, 20:25, 15:13) und gewannen die „Best-of-3“-Serie 2:0. Kommentator ist Ludwig Valenta.

In der 26. Runde der Fußball-Ersten-Liga hat Tabellenführer Wacker Innsbruck Verfolger Wiener Neustadt zu Gast. Kommentator ist Fred Lentsch.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

(Stand vom 30. März, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0013