Ein Stück vom Glück

Benefizveranstaltung für das "Europahaus des Kindes"

Wien/Perchtoldsdorf (OTS) -

Stardirigent Benjamin Zander und das Boston Philharmonic Youth Orchestra  spielen für den  guten Zweck

Magische Momente, standing Ovations und Hochachtung vor Orchester und Maestro Benjamin Zander zeichnen die erfolgreichen Konzerte des Boston Youth Philharmonic Orchestra aus. Rund 130 jugendliche Musiker und Musikerinnen kommen am 24. Juni in den Großen Wiener Musikvereinssaal und widmen dieses Benefizkonzert dem Europahaus des Kindes.

Auf einem wunderschönen Grünareal im Herzen von Ottakring betreut der Verein „Europahaus des Kindes“ Kinder und Jugendliche, die aufgrund von belastenden, familiären Lebensumständen nicht mehr in der Familie verbleiben können. Ein professionelles Team bemüht sich mit viel Engagement und Liebe, den Kindern Geborgenheit und Sicherheit für die Dauer des Aufenthalts im Europahaus des Kindes zu vermitteln. „Es ehrt uns sehr, dass unsere pädagogische Arbeit auch im fernen Amerika Anerkennung findet und umso mehr freut es uns daher, wenn unser Haus durch ein so weltweit bekanntes Orchester wie das Boston Philharmonic Youth Orchestra unterstützt wird. Unser aufrichtiger und herzlichster Dank an Ben Zander, an die jungen KünstlerInnen und alle Beteiligten“, so Marianne Binder, die Geschäftsführerin des Europahaus des Kindes.  

Stardirigent Benjamin Zander leitet das Jugendorchester und die professionellen Auftritte begeisterten ein klassikverwöhntes Publikum in vielen Konzertsälen rund um den Erdball. Die MusikerInnen im Alter zwischen 11 und 23 Jahren werden mit Werken von George Butterworth, Maurice Ravel und der Symphonie Nr. 9 von Gustav Mahler zu hören sein. Ein außergewöhnliches und packendes Konzerterlebnis ist garantiert. 

TerminSonntag,  24. Juni, 19.30 Uhr im Großen Musikvereinssaal,  Wien

Tickets: Unkostenbeitrag EUR 7,-- unter tickets@musikverein.at und an der Abendkasse. Freiwillige Spenden erbeten. Freie Sitzplatzwahl.

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Strobl
IMCG Holding GesmbH
PR & Marketing
01 88 99 577-13
elisabeth.strobl@imcg.at
presse@imcg.at
www.imcg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IWE0001