Polyplastics bringt neue Low-Dielectric LAPEROS (R) LCPs-Serie für die Kommunikationsgeräte der nächsten Generation auf den Markt

Tokio (ots/PRNewswire) - Polyplastics Co., Ltd., ein weltweit führender Anbieter von technischen Thermoplasten, kündigt die Einführung einer neuen Serie von Low-Dielectric Flüssigkristallpolymeren (LCPs) für Kommunikationsgeräte der nächsten Generation an. LAPEROS (R) E420P ist die erste Type einer neuen Low-Dielektrika-Serie, die sich durch inhärent hohe Wärmeformbeständigkeit, mechanische Eigenschaften, chemische Beständigkeit, hohe Fließfähigkeit und geringes Verziehen auszeichnet, und für Folien und Stecker in Verkabelungen, Antennen und Leiterplatten geeignet ist.

(Logo: https://kyodonewsprwire.jp/img/201803121805-O1-9BHl0BJ7)

(Bild: Narrow-Pitch-Steckverbindung

https://kyodonewsprwire.jp/img/201803121805-O2-7u0M9Z3K)

Polyplastics hat die neue LCP-Serie aufgrund der steigenden Nachfrage nach Low-Dielectric- und Low-Dielectric-Tangent-Werkstoffen entwickelt, die den Anforderungen in den Bereichen 5G-Telekommunikation und V2X-Telekommunikation für das autonome Fahrzeug gerecht werden, und für Hochgeschwindigkeits- und Hochfrequenzübertragungskomponenten geeignet sind.

LAPEROS (R) E420P nutzt eine optimale Kombination von Füllstoff- und Formulierungstechnologie, um eine niedrige dielektrische Konstante von unter 3,0 gemessen senkrecht zur Strömungsrichtung für das Frequenzspektrum 1 - 20 GHz zu erzielen. Der dielektrische Verlustwinkel ist zudem über das gesamte Frequenzband stabil. Das Material entspricht dem Bedarf hinsichtlich Downsizing und immer komplexeren Designs bei den Steckverbinder-Applikationen und lässt sich für SMT (Surface-Mount Technology)-Verfahren einsetzen.

Polyplastics wird seine Low-Dielectric LCPs-Serie weiter ausbauen, um den breiteren Leistungsanforderungen für Steckverbinder gerecht zu werden, und plant die Erweiterung seines Produktportfolios um Typen mit geringerem Verziehen und höherer Wärmeformbeständigkeit und Durchflussfähigkeit für kompakte, fein abgestufte Steckverbinder. Die neuen Sorten werden, da Steckverbinder die primäre Zielanwendung sind, von vornherein für gutes Fließverhalten konzipiert. Tests mit Stecker-Formen des Unternehmens zeigen nach Angaben von Polyplastics, dass die neuen Typen mit geringerem Einspritzdruck als herkömmliche Sorten geformt werden können.

Weitere Informationen finden Sie unter
https://www.polyplastics.com/en/product/lines/lcp_e420p/index.vm

LAPEROS (R) ist eine eingetragene Marke von Polyplastics Co., Ltd. in Japan und anderen Ländern.

Informationen zu Polyplastics

Polyplastics Co., Ltd. ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von thermoplastischen Engineering-Lösungen. Das breite Produktportfolio des Unternehmens umfasst u.a. Polyoxymethylen (POM), Polybutylenterephthalat (PBT), Polyphenylensulfid (PPS), und LCPs. Polyplastics Co., Ltd. verfügt über den weltweit größten Marktanteil bei POM und LCPs und ist mit mehr als 50 Jahren Erfahrung und seinem starken globalen Netzwerk von F&E-, Produktions- und Vertriebsressourcen in der Lage, fortschrittliche Lösungen für einen sich ständig verändernden globalen Markt zu entwickeln.

Rückfragen & Kontakt:

Miyuki Hedenstrom Hanaka & Yuko Aiba
Polyplastics Co., Ltd.
Tel: +81-3-6711-8607
E-Mail: ppc-info@polyplastics.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001