WUT - Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen

Das neue Buch von Julia Ebner gibt eine aufschlussreiche Analyse über eines der brisantesten Themen unserer Zeit.

Darmstadt/Wien (OTS) - Extremismus und Terroranschläge nehmen weltweit zu; Angst, Verunsicherung und Wut auf die Täter steigen. Die Extremismusforscherin Julia Ebner hat sowohl Rechtsextreme als auch Islamisten getroffen und ihre interne Kommunikation in geheimen Online-Netzwerken erforscht. In „Wut. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen“ liefert sie eine aktuelle Analyse, wie beide extremistischen Lager sich wechselseitig verstärken und die Demokratie gefährden. Ebner stellt ihr Buch in Österreich vor. 

Die gebürtige Wienerin Julia Ebner arbeitet als Extremismus- und Terrorismusforscherin beim Institute for Strategic Dialogue (ISD) in London. Sie war zwei Jahre für die Präventionsorganisation Quilliam tätig, die von ehemaligen Islamisten gegründet wurde. Unter anderem leitete sie Studien für die Europäische Kommission und die Kofi Annan Foundation und koordinierte das pan-europäische Netzwerk Families Against Terrorism and Extremism. 

Podiumsdiskussion mit Julia Ebner:

Mittwoch, 28. März 2018, um 18 Uhr: Kumulativer Extremismus: Erscheinungsformen und Konsequenzen in Europa und Österreich, Österreichisches Institut für Internationale Politik, Berggasse 7, 1090 Wien, Einlass nur nach Anmeldung per E-Mail an info@oiip.ac.at

Buchpräsentation mit Julia Ebner:

Montag, 16. April 2018, um 19 Uhr. "WUT" Informationen zur Veranstaltung unter: https://www.thalia.at/shop/home/veranstaltungen/showDetail/12655/
Thalia Buch & Medien, Mariahilferstraße 99, 1060 Wien, Eintritt frei

Julia Ebner, WUT. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen, 336 Seiten, Theiss Verlag – WBG, € 20,60, ISBN 978-3-8062-3701-6, erschienen im März 2018

Rückfragen & Kontakt:

Christina Herborg, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Theiss Verlag / WBG, Tel: 0049/6151/3308-161, herborg@wbg-verlage.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VKS0001