Wien-Liesing: Waffen nach Familienstreit sichergestellt

Wien (OTS) - In einem Wohnhaus in der Oldenburggasse ist es am 2. März 2018 um 22.10 Uhr zu einem polizeilichen Einsatz gekommen, wobei ein 50-Jähriger festgenommen wurde. Der Mann wird beschuldigt, seine Frau bereits über einen längeren Zeitraum mehrfach bedroht und geschlagen zu haben. Mehrere Schusswaffen, die der 50-Jährige rechtmäßig besaß, wurden sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002