Presseöffentliche Termine von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen in der Zeit vom 5. - 11. März 2018

Wien (OTS) - Montag, 5. März

12.00 Uhr: Teilnahme von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen an der Plenarversammlung der Österreichischen Universitätenkonferenz/uniko (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien/1030 Wien)

13.30 Uhr: Empfang von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Berufsweltmeisterschaften WorldSkills 2017/Rede (Präsidentschaftskanzlei)

17.00 Uhr: Teilnahme von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen und Frau Mag.a Doris Schmidauer an der Gedenkveranstaltung zum Ende der parlamentarischen Demokratie 1933 (Parlament in der Hofburg/Großer Redoutensaal/1010 Wien)

Dienstag, 6. März

15.00 Uhr: Gespräch mit dem Generalsekretär der OSZE, Thomas Greminger (Präsidentschaftskanzlei)

Donnerstag, 8. März

11.00 Uhr: Truppenbesuch in Hochfilzen von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen und von Frau Mag.a Doris Schmidauer
beim Kommando Luft und beim Kommando Gebirgskampf mit
europäischen Partnerländern (Tirol/Salzburg)

Freitag, 9. März

Besuch von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen und
von Frau Mag.a Doris Schmidauer in der Stadtgemeinde Zell am See

10.30 Uhr: Begrüßung durch Bürgermeister Peter Padourek, M.A. gemeinsam mit Bezirkshauptmann Dr. Bernhard Gratz (Schloss Rosenberg/5700)

anschl.: Begegnung mit Vertreterinnen und Vertretern des öffentlichen Lebens und der Zivilgesellschaft (Schloss Rosenberg/5700 Zell am See)

11.30 Uhr: Stadtrundgang durch das historische Zentrum
(5700 Zell am See)

12.00 Uhr: Begrüßung durch den Vorstand der Schmittenhöhebahn AG, Dr. Erich Egger bei der Talstation und anschließender Fahrt mit der Seilbahn auf die Schmittenhöhe (Talstation Seilbahn Schmittenhöhe/Zell am See)

12.30 Uhr: Besichtigung des Aussichtsberges und Zusammentreffen
mit den Verantwortlichen des Tourismusverbandes (Schmittenhöhe/ Zell am See)

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei,
Presse- und Informationsdienst
(++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001