Heute schauen, morgen bauen!

Größte europäische Energieberatungsstraße auf der Energiesparmesse in Wels eröffnet

Wels (OTS) - "Heute schauen, morgen bauen" – sich zuerst informieren und beraten lassen, dann bauen, sanieren oder Geräte kaufen, rät Gerhard Dell, Geschäftsführer des Energiesparverbandes des Landes OÖ. Unter diesem Motto steht die größte europäische Energieberatungsstrasse, die heute auf der Energiesparmesse in der Messe-Halle 20 eröffnet wurde. Dort findet sich bis Sonntag ein einzigartiges Angebot an Energieberatung und Energieinformation für alle wichtigen Themen rund ums Bauen, Wohnen, Sanieren und Heizen. Eine Dämmstoff-Sonderschau und die Sonderschau LED – innovative Beleuchtung zeigen praktische Lösungen. Für konkrete Fragen gibt es von den Experten des OÖ Energiesparverbandes ein kostenloses und produktunabhängiges Beratungsgespräch.

Sonderschau: E-Auto & Smart Home

Die Messe Wels, das Land Oberösterreich und sein Energiesparverband laden im Foyer der Halle 20 zur Sonderschau "E-Auto & Smart Home" ein. Schwerpunkt der Sonderschau ist es zu zeigen, wie die E-Mobilität und das Haus bestmöglich aufeinander abgestimmt werden können. Ausgestellt werden verschiedene Typen von Ladestationen, Stromspeicher, Wechselrichter, PV und Elektrofahrzeuge. Begleitet wird die Sonderschau von mehreren Aktionen, die zeigen, wie das Zusammenspiel von E-Autos und Gebäude funktionieren kann. Zu sehen gibt es auch erstmals ein Formel-E-Auto nach dem Motto: wenn es in der Formel 1 schon funktioniert, dann kann auch ich vielleicht elektrisch fahren und bei mir daheim laden.

Rückfragen & Kontakt:

OÖ Energiesparverband
Mag. Christine Öhlinger
christine.oehlinger@esv.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ESV0001