Universität für Musik und darstellende Kunst Wien belegt den 4.Platz des Rankings für die besten Konservatorien

London (ots/PRNewswire) - QS World University Rankings by Subject 2018 (https://www.topuniversities.com/subject-rankings/2018)

#QSWUR

Die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien wurde als weltweit viertbeste Hochschule für das Studium der darstellenden Künste ausgezeichnet. Die achte Ausgabe der QS World University Rankings by Subject
(https://www.topuniversities.com/subject-rankings/2018), die heute
von QS Quacquarelli Symonds veröffentlicht wurde, listet die weltweit besten Universitäten für das Studium von 48 verschiedenen Fächern auf. Die Rankings wurden im Jahr 2017 von über 30 Millionen Studenten, Eltern, politischen Entscheidungsträgern sowie Studien-und Berufsberatern abgerufen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130909/638188 )

In diesem Jahr hat sich die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien um einen Platz im Vergleich zum letzten Jahr verbessert. Damit liegt sie nur hinter der Julliard School (Vereinigte Staaten) und zwei Konservatorien im Vereinigten Königreich: dem Royal College of Music und der Royal Academy of Music. Dies ist einer der Höhepunkte eines erfolgreichen Jahres für die österreichische Hochschulbildung.

Key Findings

  • Die österreichischen Universitäten belegen in 48 Kategorien acht Top-50-Plätze - fünf mehr als noch im Jahr 2017;
  • Österreichische Universitäten konnten die Zahl der Top-100-Fakultäten von 16 auf 25 im Vergleich zum Vorjahr erhöhen;
  • Die Universität Wien konnte nun in fünf der 48 Studienfächern eine Top-50 Platzierung erreichen - siehe Tabelle 1 für eine vollständige Liste;
  • Fünf verschiedene österreichische Universitäten beherbergen mindestens eine Top-50-Fakultät;
  • Österreichs stärkste Fächer sind Chemie, Informatik & Wirtschaftsinformatik sowie Physik & Astronomie. In jeder dieser Rankings finden sich sechs österreichische Universitäten;
  • 16 österreichische Universitäten sind 84 Mal in den 48 Rankings zu finden. 12 Fakultäten verzeichneten Abschläge, während 21 Abteilungen ihren Rang verbessern konnten;
  • Unter den 48 Kategorien finden sich in 40 mindestens eine österreichische Universität.

QS World University Rankings by Subject 2018: Top-50 Fakultäten in Österreich Subject 2017 2018 Institution Darstellende Künste 5 4 Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Alte Geschichte & Altertumskunde 26 Universität Wien Linguistik 51-100 31= Universität Wien Veterinärmedizin 37 33= Veterinärmedizinische Universität Wien Agrar- und Forstökonomie 35= 39 Universität für Bodenkultur Wien Publizistik- und Kommunikationswissenschaft 51-100 44 Universität Wien Archäologie 101-150 45= Universität Wien Moderne Sprachen 101-150 46 Universität Wien (c) QS Quacquarelli Symonds 2004-2018 http://www.TopUniversities.com/

Weltweite Resultate

  • Harvard University dominiert erneut die Rankings und liegt in 14 Studienfächern auf dem ersten Platz und schlägt somit das Massachusetts Institute of Technology (MIT), welches in 12 Kategorien auf dem ersten Platz liegt;
  • Die einzige andere Universität, welche mehr als einen ersten Platz sichern konnte, ist Oxford University, die in vier Kategorien auf dem ersten Platz liegt;
  • Insgesamt finden sich asiatische Universitäten dreißig Mal in den Top-10 wieder. Bei zwölf dieser Platzierungen handelt es sich um Universitäten aus Singapur;
  • Universitäten aus dem Vereinigten Königreich konnten im Angesicht des Brexits doch ihre Vorreiterposition verteidigen und zehn Mal den ersten Platz einnehmen;
  • Dieses Jahr wurden zwei neue Studienfächer in das Ranking aufgenommen: Alte Geschichte und Altertumskunde und Bibliotheks- und Informationswissenschaft.

Table 3: QS World University Rankings by Subject 2018: Die meisten Top-10 Platzierungen (Global) Anzahl der Top-10 Universität Land Platzierungen University of Cambridge Vereinigtes Königreich 37 University of Oxford Vereinigtes Königreich 35 University of California, Berkeley USA 34 Harvard University USA 34 Stanford University USA 32 Massachusetts Institute of Technology (MIT) USA 24 University of California, Los Angeles (UCLA) USA 14 London School of Economics (LSE) Vereinigtes Königreich 13 National University of Singapore Singapur 11 Yale University USA 11 (c) QS Quacquarelli Symonds 2004-2018 http://www.TopUniversities.com/

QS veröffentlicht auch die QS World University Rankings by Faculty. Diese Rankings bewerten die Leistungen der Universität in fünf großen Themenbereichen: Kunst und Geisteswissenschaften, Technik und Technologie, Life Sciences und Medizin, Naturwissenschaften und Sozialwissenschaften & Management. Die beste Leistung Österreichs in den Fakultätsrankings ist der 95. Platz, den die Universität Wien im Bereich Kunst und Geisteswissenschaften erreichen konnte.

Bibliometrische Daten werden von Scopus / Elsevier
(https://www.elsevier.com/solutions/scopus) zur Verfügung gestellt,
der größten Zitations- und Abstractdatenbank für wissenschaftliche Journalbeiträge. Die vollständigen QS World University Rankings by Subject finden Sie hier
(https://www.topuniversities.com/subject-rankings/2018). Einen
Überblick über die Methodologie finden Sie hier
(https://www.topuniversities.com/subject-rankings/2018).

Rückfragen & Kontakt:

Simona Bizzozero
Head of Public Relations
QS Quacquarelli Symonds simona@qs.com
pressoffice@qs.com
@QS_pressoffice +44(0)7880620856
+44 (0) 2072847248

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0022