Familienfest ON/OFF

Am 25. Februar 2018 im Technischen Museum Wien

Wien (OTS) - Die Wiener Netze und das Technische Museum Wien veranstalten am 25. Februar 2018 das große Familienfest ON/OFF. Zu erleben gibt es kostenlose Hochspannungsvorführungen, Führungen durch die neue interaktive Dauerausstellung „ON/OFF“ und Mitmachstationen zum Thema „Wie kommt der Strom in die Steckdose“.

Eine beeindruckende Show entführt die Besucher/-innen in die Welt der Ladungen und Ströme! Sie werden Ohren machen, wenn „Singende Tesla-Trafos“ Musik mit Funken spielen. Im Anschluss an jede Hochspannungsführung spielt eine Band der besonderen Art. Ihre Instrumente: Bass, Schlagzeug und Blitze.

Eintrittsermäßigung von 20 % (auf das Vollpreisticket).

Weitere Informationen: www.technischesmuseum.at

Programm:

  • Kostenlose Hochspannungsvorführungen (10:30, 11:00, 12:30, 13:00, 13:30, 15:00, 15:30 und 16:30*).
  • Kostenlose Führungen in der neuen Ausstellung ON/OFF (11:30 und 14:00*)
  • Mitmachstationen laden Sie und Ihre Kinder auf eine Entdeckungsreise ein. (10:00–17:00 Uhr)

* Die Zählkarten sind am Tag der Veranstaltung 1 Stunde vor Vorführung bei der Kassa erhältlich.

Familienfest ON/OFF

Datum: 25.02.2018, 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Technisches Museum Wien
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien, Österreich

Url: https://www.technischesmuseum.at/event/familienfest-on-off

Rückfragen & Kontakt:

Technisches Museum Wien
Mag. Barbara Hafok
Tel.: ++43 1/899 98-1200
barbara.hafok@tmw.at
www.technischesmuseum.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMW0001