Termin: Tag der Kriminalitätsopfer 2018 im BMI

Donnerstag, 22. Februar 2018, 9 Uhr, Innenministerium

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Inneres und der WEISSE RING veranstalten am 22. Februar 2018 ein Symposium anlässlich des Tages der Kriminalitätsopfer. Die Tagung widmet sich dem Thema „Zivilcourage im Spiegel der Gesellschaft“.

Die Veranstaltung wird von Innenminister Herbert Kickl, Staatssekretärin Mag. Karoline Edtstadler und dem Präsidenten des WEISSEN RINGS, Hon.-Prof. Dr. Udo Jesionek, eröffnet.

Statements

  • AL Dr. Kurt Wegscheidler, Leiter der Abteilung IV/B/5, Sozialentschädigung, Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
  • SC Bernadett Humer, MSc, Leiterin der Sektion V, Familien und Jugend, Kabinettchefin der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend
  • GS SC Mag. Christian Pilnacek, Generalsekretär und Leiter der Sektion IV, Strafrecht, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz

Fachbeiträge

  • AL MR Mag. Manfred Zirnsack, Abteilungsleiter Organisation, Dienstbetrieb und Analyse, Bundesministerium für Inneres
  • Assoz. Prof. Dr. Frank Welz, Fakultät für Soziale und Politische Wissenschaften, Institut für Soziologie, Universität Innsbruck
  • HR Dr. Michael Lepuschitz, Stadthauptmann Wien Favoriten, Landespolizeidirektion Wien
  • Nicola Werdenigg-Spieß, Initiatorin von #wetogether
  • Anna Müller-Funk, MSc, Forschungszentrum der Menschenrechte der Universität Wien und
  • Dr.in Dina Nachbaur, Geschäftsführerin WEISSER RING 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter pressestelle@bmi.gv.at oder Tel. +43-(0)1-53 126-2488 bis spätestens Mittwoch, 21. Februar, 14 Uhr, wird gebeten.

Zeit: Donnerstag, 22. Februar 2018, 9 Uhr

Ort:  Bundesministerium für Inneres, Großer Vortragssaal

        1014 Wien, Minoritenplatz 9

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Abteilung Kommunikation
Referat Pressestelle
+43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001