Der Verein „Simmeringer helfen Simmeringern“ überrascht SchülerInnen mit einem einzigartigen Kultur-Programm

SchülerInnen der Neuen Mittelschule Hasenleitengasse performen im Rahmen eines Benefizkonzerts live gemeinsam mit Michael Seida den Song "Vom schenan Simmering".

  • Ich singe mit SchülerInnen aus Simmering ‚Vom schenan Simmering’ für Simmeringer. I gfrei mi voi drauf!
    Michael Seida, Sänger und Entertainer
    1/5
  • Für die Schülerinnen und Schüler ist das eine einzigartige Überraschung, über die sich alle riesig freuen. Danke an den Verein „Simmeringer helfen Simmeringern“ für die großzügige Unterstützung
    Helga Csar, Direktorin der NMS Hasenleitengasse
    2/5
  • Beim Einstudieren des Liedes ist es für die Jugendlichen besonders schön, dass über ihr Heimatgrätzl gesungen wird, über den Thürndlhof und weitere Simmeringer Plätze, die den Jugendlichen vertraut sind
    Christine Ensinger, Lehrerin
    3/5
  • In unserem hektischen Alltag übersehen wir oft, wie wichtig künstlerische und kulturelle Erlebnisse für unsere soziale Entwicklung sind. Gemeinsam singen, lachen oder einfach nur Spaß haben, verbindet uns ein Leben lang.
    Dr. Harald Troch, Nationalratsabgeordneter und Menschenrechtssprecher der SPÖ
    4/5
  • Das schönste Geschenk, das wir Kindern machen können, sind schöne bleibende Erinnerungen
    Eva Hatzl, Obfrau des Vereins Simmeringer helfen Simmeringern
    5/5

Wien (OTS) - Der Verein „Simmeringer helfen Simmeringern“ lädt SchülerInnen der Neuen Mittelschule Hasenleitengasse ein, die besondere Faszination von Musik, Kunst & Kultur hautnah zu erleben. Das absolute Highlight des Programms: Die Kinder performen live gemeinsam mit Michael Seida den Song "Vom schenan Simmering".

Die Schülerinnen und Schüler der 4A und 4B der Neuen Mittelschule in der Hasenleitengasse haben in ihrem stressigen Schulalltag wenig Zeit und Gelegenheit für gemeinsame künstlerische und kulturelle Aktivitäten. Daher startet die Direktorin der Neuen Mittelschule Hasenleitengasse Helga Csar nun ein einzigartiges Kunst & Kultur-Projekt unter der Leitung von Christine Ensinger, welches vom Verein Simmeringer helfen Simmeringern großzügig unterstützt wird. Geplant sind eine Schifffahrt in der Wachau, ein Besuch des Burgtheaters, der Besuch einer Kletterhalle, ein Besuch des Schwechater Flughafens sowie ein Besuch von Time Travel Vienna. Und als absolutes Highlight singen die 38 SchülerInnen gemeinsam mit dem Entertainer Michael Seida das Kultlied „Vom schenan Simmering“.

Michael Seida war von der Idee sofort begeistert

Als Michael Seida davon hörte, dass der Schülerchor mit ihm singen möchte, war er von der Idee sofort begeistert. „Ich singe mit SchülerInnen aus Simmering ‚Vom schenan Simmering’ für Simmeringer. I gfrei mi voi drauf!“ erzählt der lebensfrohe Sänger und Entertainer. Michael Seida – selbst in Hasenleiten aufgewachsen – unterstützt den Verein „Simmeringer helfen Simmeringern“ mit einem Benefizkonzert, welches am 23. Februar 2018 in der SiMM CITY stattfindet. Als besondere Überraschung dürfen die Schülerinnen und Schüler der NMS Hasenleitengasse im Rahmen dieses Benefizkonzerts gemeinsam mit Michael Seida das Lied „Vom schenan Simmering“ auf der Bühne vor großem Publikum singen.

Für die Schülerinnen und Schüler ist das eine einzigartige Überraschung, über die sich alle riesig freuen. Danke an den Verein „Simmeringer helfen Simmeringern“ für die großzügige Unterstützung“, freut sich die Direktorin der NMS Hasenleitengasse Helga Csar.

Natürlich lädt der Verein „Simmeringer helfen Simmeringern“ nicht nur die SchülerInnen sondern auch ihre Eltern zum Benefiz-Konzert ein. Die betreuende Lehrerin Christine Ensinger über die Vorbereitungen: „Beim Einstudieren des Liedes ist es für die Jugendlichen besonders schön, dass über ihr Heimatgrätzl gesungen wird, über den Thürndlhof und weitere Simmeringer Plätze, die den Jugendlichen vertraut sind.“

Wichtiges soziales Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler

Harald Troch, Nationalratsabgeordneter und Menschenrechtssprecher der SPÖ, konnte die Freude der Schülerinnen und Schüler live miterleben und zeigt sich sichtlich bewegt: In unserem hektischen Alltag übersehen wir oft, wie wichtig künstlerische und kulturelle Erlebnisse für unsere soziale Entwicklung sind. Gemeinsam singen, lachen oder einfach nur Spaß haben, verbindet uns ein Leben lang.“ Auch Eva Hatzl, Obfrau des Vereins "Simmeringer helfen Simmeringern" freut sich über die gelungene Aktion: „Das schönste Geschenk, das wir Kindern machen können, sind schöne bleibende Erinnerungen.“

Simmeringer helfen Simmeringern

Der unabhängige Verein „Simmeringer helfen Simmeringern“ unterstützt bedürftige Menschen in Simmering und basiert auf einer Initiative engagierter Persönlichkeiten aus dem Bezirk. Durch die großzügige Unterstützung regionaler Unternehmen konnte schon mehreren Familien in akuten Notsituationen geholfen werden. Die Tätigkeit des Vereins ist freiwillig und nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Benefizkonzert Michael Seida für "Simmeringer helfen Simmeringern"

Generalprobe und Benefizkonzert von Michael Seida für den Verein "Simmeringer helfen Simmeringern", Kinder der NMS Hasenleitengasse singen mit Michael Seida live auf der Bühne

Datum: 23.02.2018, 17:00 - 22:00 Uhr

Ort: SiMM City
Simmeringer Hauptstraße 96a, 1110 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elisabeth Wolfbauer-Schinnerl, Mobil: 0676/6357399

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014