PyeongChang 2018: Olympia im ORF mit Skeleton und Super-G der Damen

Am 16. Februar in ORF eins

Wien (OTS) - Aus heimischer Sicht zweimal spannend wird es am Freitag, dem 16. Februar 2018, bei Olympia in Peyongchang: Nach dem 15km-Langlauf der Herren ab 6.55 Uhr in ORF eins könnte Janine Flock beim Skeleton-Bewerb der Damen ab 12.05 Uhr eine Medaille erfahren. Ebenfalls um 12.05 Uhr kommt es zur Qualifikation für das Springen auf der Großschanze. Nach dem „Olympia-Studio“ um 20.15 Uhr geht es ab 2.30 Uhr beim Super-G der Damen wieder um Medaillen für Österreich.

Programmhighlights am 16. Februar in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von den Olympischen Spielen PyeongChang 2018 (Herren-Eishockey Vorrunde: OAR (Russland) – Slowenien um 8.40 Uhr, Damen-Freestyle-Aerials-Finale um 11.00 Uhr, Herren-Eishockey Vorrunde: Schweden – Deutschland zeitversetzt um 13.10 Uhr) sowie der „Olympic News Channel“ um 6.00 und 16.40 Uhr.

Das im Web und als App verfügbare Olympia-Special auf sport.ORF.at bietet rund um die Uhr alle Infos – von aktuellen Berichten über einen umfassenden Datenteil bis zu Live-Tickern bei alpinen Skibewerben und im Skispringen. Live-Streams aller ORF-TV-Übertragungen werden auf der ORF-TVthek und auf sport.ORF.at angeboten, http://TVthek.ORF.at stellt außerdem Video-on-Demand-Highlights sowie einen Themenschwerpunkt bereit. Die alpinen Skibewerbe stehen auch im Zentrum der multimedialen Berichterstattung des im Web und als App verfügbaren „ORF Ski alpin“-Specials, und auf extra.ORF.at können Sportbegeisterte ihr Olympia-Wissen bei einem Quiz testen. Der ORF TELETEXT informiert im Rahmen seiner Sport-Topstorys und des Olympia-Specials ab Seite 260.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009