Salzburg: Erste queere Broschüre in leichter Sprache

„Frau. Mann. Und noch viel mehr“ heißt die erste deutschsprachige Broschüre über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in leichter Sprache. Morgen wird sie vorgestellt.

Salzburg (OTS) - Leichte Sprache ist ein Instrument der Selbstbestimmungsbewegung von Menschen mit Lernschwierigkeiten. Sie soll Texte leichter verständlich machen und dazu beitragen, dass Menschen mit Lernschwierigkeiten selbstbestimmte Entscheidungen treffen können. Tatsächlich profitieren viel mehr Menschen von leicht verständlichen Texten, gerade bei komplexen Themen wie sexueller oder geschlechtlicher Vielfalt. Wussten Sie was Cis-Geschlechtlichkeit ist oder wie Regenbogenfamilien Kinder bekommen können? Auf all das und noch viel mehr gibt die Broschüre Antworten. Erstellt wurde sie vom Verein Leicht Lesen, der HOSI Salzburg und Expert*innen in eigener Sache. Auch der Salzburger Verein Selbstbewusst hat an der Broschüre mitgearbeitet. Am Donnerstag, 15.02.2018 wird sie im Pegasus Saal, Schloss Mirabell vorgestellt.

Langversion & Programm: Erste queere Broschüre in leichter Sprache

Rückfragen & Kontakt:

Paul Haller, HOSI Salzburg, paul.haller@hosi.or.at, +43 699 10 78 57 23

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HIS0001