FPÖ-Wieden: Clemens Gudenus neuer Klubobmann

Clemens Gudenus folgt Georg Schuster, der in den Bundesrat eingezogen ist.

Wien (OTS) - Mit dem Einzug von Georg Schuster in den Bundesrat wird Clemens Gudenus neuer Klubobmann der Freiheitlichen auf der Wieden.

Clemens Gudenus (27) wuchs auf der Wieden und im Waldviertel auf, ist stark mit dem Bezirk verbunden und lebt auch heute noch gerne im 4. Bezirk. Gudenus besuchte auf der Wieden den Kindergarten, die Volksschule sowie die Unterstufe und studierte bis vor einem Jahr auf der Technischen Universität Wien. Aufgrund der Liebe zum 4. Bezirk fühlte er sich bezirkspolitisch dazu berufen, in aktivem persönlichen Einsatz die Lebensqualität Wiedens weiterhin sicherzustellen. Als FPÖ-Bezirksrat lebte er immer das Credo, auf Augenhöhe mit den Wiednerinnen und Wiednern Verbesserungen zu erarbeiten und für sie zu erwirken.

„Die Wieden ist der bemerkenswerteste Innenstadtbezirk Wiens und ich werde alles dafür tun, dass das auch so bleibt. Für uns Wiedner gibt es viele Gründe hier zu bleiben“, so Gudenus in seiner ersten Stellungnahme. Dennoch ortet der Klubobmann Probleme im Bezirk: „Die zunehmende Parkplatzvernichtung schafft ein immer größeres Problem für die Anrainer einen Abstellplatz zu finden. Weiters treten wir entschieden gegen den jetzigen Plan der rot-grünen Stadtregierung auf, das ehemalige Winterthur Gebäude neben der Karlskirche aufzustocken. Das wäre eine beispiellose Zerstörung des Stadtbildes“, kündigt Gudenus an.

Für seinen Vorgänger, Georg Schuster, findet Clemens Gudenus nur lobende Worte: „Georg Schuster war ein guter Klubobmann von dem ich viel lernen konnte. Er wird mir auch während der nächsten Monate mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Ich freue mich, dass er in den Bundesrat eingezogen ist und bin davon überzeugt, dass er auch im Bundesrat eine starke Wiener-Stimme sein wird!“ (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
nfw@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001