Eröffnung der Olympischen Spiele PyeongChang 2018 im ORF

Am 9. Februar ab 11.55 Uhr in ORF eins

Wien (OTS) - Wenn Österreichs Fahnenträgerin Anna Veith die heimische Delegation zur Eröffnungsfeier führt, können sich die ORF-Sportfans wieder auf stimmungsvolle Bilder freuen. Die Eröffnungsshow gestaltet der mehrfach ausgezeichnete koreanische Schauspieler, Regisseur und Produzent Song Seung-hwan, der vier Jahre an der Umsetzung der Show gearbeitet hat – zu sehen am Freitag, dem 9. Februar 2018, ab 11.55 Uhr in ORF eins.

Im Mittelpunkt steht die Friedensbotschaft. Fünf Kinder erzählen in einer Zeitreise die Geschichte Koreas. Die Szenen werden mit größtem technischem Aufwand und eindrucksvollen Lichtprojektionen umgesetzt. Bis zu 1.000 Darsteller werden bei den verschiedenen Szenen auf der Bühne des großen fünfeckigen Zeremonienstadions in Pyeongchang im Einsatz sein. Tradition und Moderne, Marksteine einer hierzulande wenig bekannten Kultur sowie der Stolz der koreanischen Bevölkerung werden dem Publikum präsentiert.
Der Einzug der Teams erfolgt nach dem koreanischen Alphabet, Österreich wird als 54. Delegation von 91 einziehen. Kommentator der Zeremonie ist einmal mehr Michael Berger.

Bereits um 10.30 Uhr stimmt eine Doku auf die 23. Winterspiele ein. Sportlich geht es an diesem Tag um 2.45 Uhr weiter – mit dem Abschlusstraining der Abfahrts-Herren.

Das im Web und als App verfügbare Olympia-Special auf sport.ORF.at bietet rund um die Uhr alle Infos – von aktuellen Berichten über einen umfassenden Datenteil bis zu Live-Tickern bei alpinen Skibewerben und im Skispringen. Live-Streams aller ORF-TV-Übertragungen werden auf der ORF-TVthek und auf sport.ORF.at angeboten, http://TVthek.ORF.at stellt außerdem Video-on-Demand-Highlights sowie einen Themenschwerpunkt bereit. Die alpinen Skibewerbe stehen auch im Zentrum der multimedialen Berichterstattung des im Web und als App verfügbaren „ORF Ski Alpin“-Specials, und auf extra.ORF.at können Sportbegeisterte ihr Olympia-Wissen bei einem Quiz testen. Der ORF TELETEXT informiert im Rahmen seiner Sport-Topstorys und des Olympia-Specials ab Seite 260.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002