Währing: Wienerlied-Nachmittag „Fest für Dich & mich“

Wien (OTS) - Der 1996 gegründete Kultur- und Geselligkeitsverein „Wiener Klang“ widmet sich erfolgreich der Pflege von Musik aus Wien sowie der Förderung von Nachwuchskünstlern. Im Mittelpunkt der Zusammenkünfte steht das Wienerlied. Am Dienstag, 6. Februar, lädt das „Wiener Klang“-Team zu einem vergnügten Beisammensein im Festsaal im Amtshaus Währing (18., Martinstraße 100, im 2. Stock) ein. Im Rahmen der Reihe „Wiener Musik bei Kerzenschein“ erwartet das Publikum ein buntes Programm mit dem Titel „Ein Fest für Dich & mich“. Beginn: 17.00 Uhr, Einlass: 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

„Wiener Klang“ gibt Auskunft: Telefon 02231/64 727

Mitwirkende bei dem stimmungsvollen Musik-Nachmittag sind Gabriele Rösel, Yuko Mitani, Katrin Kuchs, Monika Hana, Alexander Klinger, Robert Kolar, Roland Sulzer, Michael Perfler, Walter Gaidos, Kurt Strohmer sowie das „Wiener Kabinettorchester“ und die „Penzinger Konzertschrammeln“. Durch das Programm führt Kurt Strohmer. Halina Piskorski musiziert gekonnt auf dem Klavier. Nähere Auskünfte und Anmeldungen: Telefon 02231/64 727. Der Bezirk unterstützt diesen gemütlichen Wienerlied-Nachmittag. Informationen über vielfältige Kultur-Veranstaltungen im „Währinger Rathaus“ holen Interessierte beim Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing ein: Telefon 4000/18 118, E-Mail post@bv18.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Verein „Wiener Klang“:
www.wienerklang.at/?file=kop1.php
Veranstaltungen in Währing:
www.wien.gv.at/bezirke/waehring/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003