ORF SPORT + mit Tennis-Davis-Cup Österreich – Weißrussland

Am 2. Februar im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Freitag, dem 2. Februar 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung von Tag 1 beim Tennis-Davis-Cup Österreich – Weißrussland um 14.45 Uhr, das Yoga-Magazin (Ibiza) um 19.00 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 19.30 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr sowie die Höhepunkte vom Tischtennis-Champions-League-Viertelfinale der Damen Linz AG Froschberg – Tarnobrzeg um 20.15 Uhr und vom Herren-Slalom und der Schlussfeier bei der Ski-WM St. Moritz 2017 um 20.45 Uhr.

Das österreichische Tennis-Davis-Cup-Team empfängt in der 1. Runde der Europa/Afrika-Zone 1 die Nationalmannschaft aus Weißrussland. Gespielt wird am 2. und 3. Februar. Austragungsort ist erstmals St. Pölten, als Belag im VAZ wurde Sand gewählt, die Halle bietet Platz für 2.643 Zuschauerinnen und Zuschauer. Erstmals kommt der neue Modus zur Anwendung: Der Davis Cup dauert nur noch zwei Tage, die Matches werden „Best of Three“ ausgetragen. Österreich tritt mit Dominic Thiem, Gerald Melzer, Dennis Novak, Oliver Marach und Philipp Oswald an. Kommentator ist Dieter Derdak, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Jürgen Melzer.

In dieser Ausgabe des Behindertensport-Magazins „Ohne Grenzen“, moderiert von Andreas Onea, werden die alpinen Paralympics-Teilnehmer Thomas Grochar und Martin Würz vorgestellt. Zu Gast im Studio ist Danja Haslacher, fünffache Goldmedaillen-Gewinnerin bei den Paralympics. Weiters zu sehen ist ein Beitrag über E-Rolli-Fußball. „Ohne Grenzen – Das Behindertensport-Magazin“ ist selbst barrierefrei – mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen. Weitere Infos dazu unter
http://kundendienst.ORF.at/programm/behinderung/
Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

(Stand vom 1. Februar, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001