QIAGEN meldet Ergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2017, gibt die Übernahme von STAT-Dx und ein neues Aktienrückkaufprogramm über $200 Mio. bekannt

Venlo, Niederlande (ots) -

- Solide Ergebnisse im 4. Quartal, QIAGEN erreicht die Ziele für das Geschäftsjahr 2017:

- 4. Quartal 2017: Konzernumsatz $396,9 Mio. (+8% bei tatsächlichen Wechselkursen, +5% bei konstanten Wechselkursen (CER)); Anstieg des bereinigten Konzernumsatzes 6% CER ohne Portfolioveränderungen vs. Prognose von 5-6% CER - 4. Quartal 2017: Gewinn je Aktie -$0,18 einschließlich Auswirkungen hauptsächlich nicht zahlungswirksamer Belastungen durch die Steuerreform in den USA; bereinigter Gewinn je Aktie $0,43 ($0,43 CER) vs. Prognose von ~$0,41-42 CER - Gesamtes Geschäftsjahr 2017: Prognose wurde mit Wachstum von 7% CER des bereinigten Konzernumsatzes ohne Portfolioveränderungen und bereinigtem verwässertem Gewinn je Aktie von $1,27 CER erreicht - Gesamtes Geschäftsjahr 2017: Die bereinigte operative Marge verbessert sich von 24 % im Vorjahreszeitraum auf 26 % des bereinigten Umsatzes.

- Neues Aktienrückkaufprogramm über $200 Mio. durch Rückkäufe am freien Markt

- Durch Übernahme von STAT-Dx kommt QIAstat-Dx hinzu, eine PCR-basierte syndromische Multiplex-Testlösung der nächsten Generation, die in der zweiten Jahreshälfte 2018 in Europa eingeführt werden soll

- QIAGENs Ausblick für das Jahr 2018 beinhaltet weiteres Wachstum des bereinigten Konzernumsatzes und bereinigten Gewinns je Aktie und bestätigt die mittelfristigen Ziele zur Leistungsverbesserung bis 2020

QIAGEN N.V. NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die Ergebnisse der operativen Tätigkeit für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2017 bekannt, wobei die Ziele für den bereinigten Konzernumsatz und den bereinigten Gewinn pro Aktie erreicht wurden und die globale Ausweitung des "Sample to Insight"-Portfolios für molekulare Tests über das gesamte Spektrum von der Grundlagenforschung bis zur klinischen Gesundheitsfürsorge vorangetrieben wurde.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier: http://ots.de/CvZa1

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations:
John Gilardi
Vice President Corporate Communications and Investor Relations
+49 2103 29 11711 und +1 240 686 2222
John.gilardi@qiagen.com

Dr. Sarah Fakih
Associate Director Investor Relations
+49 2103 29 11457
Sarah.fakih@qiagen.com

Public Relations:
Dr. Thomas Theuringer
Senior Director Public Relations and Digital Communications
+49 2103 29 11826 und +1 240 686 7425
Thomas.theuringer@qiagen.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007