Fünfteiliger „ORF III Themenmontag“ zum 20. Todestag von Falco

U. a. mit „Falco – Forever Young“, „Mütter: Falco und seine Mutter Maria“ und „Falco Live – Der Falke ist wieder da“

Wien (OTS) - Am 6. Februar 1998 kam Johann Hölzel alias Falco bei einem Verkehrsunfall in seiner Wahlheimat Dominikanische Republik ums Leben. Anlässlich seines 20. Todestages widmet sich ORF III Kultur und Information mit einem fünfteiligen „Themenmontag“ am 29. Jänner 2018 dem Leben und Schaffen des Ausnahmemusikers.

Den Auftakt macht die Dokumentation „Falco – Forever Young“ (20.15 Uhr) von Regisseur Patrick Hibler. Das Porträt beleuchtet die Kultfigur Falco von ihrer privaten Seite und lässt Familienmitglieder und namhafte Kenner des Musikers zu Wort kommen, darunter Falcos Vater, der für diese Doku 2017 erstmals sein Schweigen brach, André Heller, Niki Lauda, Markus Spiegel, ehemalige Bandkollegen sowie Vertreter der heutigen Popmusiker-Generation wie Bilderbuch oder Julian le Play.
Danach steht „Falco und seine Mutter Maria“ (21.20 Uhr) auf dem Programm. In dieser Ausgabe der Gesprächsreihe „Mütter“ mit Hermi Löbl erzählt Falcos Mutter Maria Hölzel über Kindheit, Jugend und Karriere ihres berühmten Sohnes, zu dem sie ein sehr inniges Verhältnis hatte.
Fortgesetzt wird der Abend mit der Dokumentation „Falco Gaga“ (22.25 Uhr). Einmal redete er Klartext, einmal Unsinn: Genie und Wahnsinn lagen bei Falco nah beieinander. Dementsprechend war er in Talkshows und bei TV-Interviews ein geschätzter wie gefürchteter Gesprächspartner. Der Film präsentiert komische und witzige, skurrile und verrückte Fernsehauftritte des Musikers.
Danach ist Falcos wohl legendärstes Konzert, sein Auftritt am Wiener Donauinselfest im Jahr 1993 in „Falco Live – Der Falke ist wieder da“ (22.50 Uhr) zu sehen. Bei strömendem Regen begeisterte er 150.000 Fans mit Hits wie „Junge Römer“, „Der Kommissar“ oder „Jeanny Part 2“ und begab sich dabei sogar in Lebensgefahr: Während der Nummer „Nachtflug“ schlug ein Blitz auf der Bühne ein. Zum Abschluss des Abends zeigt ORF III „Remember Falco!“ (23.50 Uhr), eine Collage mit Musikvideo-Highlights aus Falcos unterschiedlichen Schaffensperioden.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001