Kärntner gewinnt die Ö3-Ski-Challenge in Schladming

David Pließnig aus Brückl holt sich den Sieg auf der Weltcup-Rennstrecke.

Wien (OTS) - Heute, am Morgen nach dem legendären Nightrace in Schladming, bekamen neun Ö3-Hörer/innen – eine/r aus jedem Bundesland – die einzigartige Möglichkeit, auf der Originalstrecke gegeneinander anzutreten. Die große Frage lautete: Wer ist der oder die Schnellste auf der Rennstrecke des steilsten, schwierigsten und spektakulärsten Weltcup-Slaloms? David Pließnig aus Brückl holte den Sieg mit einer Zeit von 1:10:26 Minuten nach Kärnten.

Für die Ö3-Ski-Challenge blieben der originale Slalom-Kurs und die Zeitmessung aufgebaut und die Teilnehmer/innen konnten sich heute live im Ö3-Wecker auf der Piste der Stars beweisen. David Pließnig aus Brückl freut sich über seinen Sieg: „Meine Mama hat heute Geburtstag und sie hat gesagt, es wäre das schönste Geburtstagsgeschenk, wenn ich heute gewinnen würde. Und genau das hab ich gemacht, ich hab Vollgas gegeben. Es war super, den Hang runter zu fahren, auf dem gestern die Weltcup-Stars gefahren sind. Und wir haben einen super Coach gehabt mit dem Mario Matt, der hat uns einfach super Tipps gegeben.“ Ö3-Coach Mario Matt hat die Teilnehmer/innen gestern beim Training bestmöglich auf die Herausforderungen vorbereitet und zeigte sich begeistert von den Leistungen: „Es hat riesigen Spaß gemacht und ich glaub‘, dass es auch für die Teilnehmer interessant war, mal live zu sehen wie so eine Weltcup-Piste aussieht und es doch um einiges schwieriger ist, als es im Fernsehen ausschaut und man da zutiefst gefordert ist. Aber sie haben‘s alle sehr gut gemacht und es sind ja fast alle sehr gut ins Ziel gekommen.“ Auf jeden Fall war es für alle Kandidat/innen eine Once-in-a-Lifetime-Erfahrung. Fotos und Videos von der Ö3-Ski-Challenge gibt’s auf http://oe3.orf.at/stories/2891274/ .

So sind die Teilnehmer/innen der Ö3-Ski-Challenge gefahren:

1. Kärnten: David Pließnig (24 Jahre) aus Brückl: 1:10:26 Minuten 2. Salzburg: Christoph Danksagmüller (15 Jahre) aus Mondsee (fährt für den Salzburger Skiclub): 1:10:70 Minuten
3. Burgenland: Andreas Guttmann (24 Jahre) aus Oberwart: 1:12:97 Minuten
4. Oberösterreich: Bastian Wolf (20 Jahre) aus Sipbachzell: 1:19:24 Minuten
5. Steiermark: Christoph Magritzer (27 Jahre) aus Thörl: 1:26:02 Minuten
6. Tirol: Kimberly van Duijn (21 Jahre) aus Aschau im Zillertal:
2:41:33 Minuten
7. Niederösterreich: Natalie Schaubach (22 Jahre) aus Pyhra: 2:45:63 Minuten
8. Vorarlberg: Katharina Kaufmann (20 Jahre) aus Raggal: Ausfall
9. Wien: Manuel Wisinger (28 Jahre) aus Floridsdorf: Ausfall

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Zinkl
+43 (1) 360 69 - 19121
claudia.zinkl@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001