OSCAR Nominierungen

Sechs ARTE-Koproduktionen gehen ins Oscar Rennen

Strasbourg (ots) - Für die 90. Verleihung der begehrten Oscars am 4. März in Hollywood wurden folgende ARTE Koproduktionen nominiert:

BESTER FREMDSPRACHIGER FILM

THE SQUARE von Ruben Östlund ZDF/ARTE FRANCE CINEMA, PLATTFORM PRODUKTION, SOCIETE PARISIENNE DE PRODUCTION, ESSENTIAL COPRODUCTION OFFICE

LOVELESS von Andrei Zvyagintsev WDR/ARTE FRANCE CINEMA, WHY NOT PRODUCTIONS, LES FILMS DU FLEUVE, NON STOP PRODUCTIONS, SENATOR FILM PRODUKTION

UNA MUJER FANTÁSTICA (EINE PHANTASTISCHE FRAU) von Sebastián Lelio ZDF/ARTE, FABULA, SETEMBRO CINE, KOMPLIZEN FILM, PARTICIPANT MEDIA

BESTER ANIMIERTER KURZFILM

NEGATIVE SPACE von Max Porter, Ru Kuwahata ARTE FRANCE, IKKI FILMS

BESTER DOKUMENTARFILM

LAST MEN IN ALEPPO von Feras Fayyad, Kareem Abeed, Soeren Jespersen SWR/ARTE, Larm Film, Aleppo Media Center, Kloos & Co. Medien

VISAGES, VILLAGES von Agnès Varda und JR ARTE FRANCE, CINE TAMARIS, JRSA, ROUGE INTERNATIONAL

Rückfragen & Kontakt:

Katja Birnmeier / katja.birnmeier@arte.tv / Tel: +33 3 88 14 21 52

ARTE G.E.I.E. 4 quai du Chanoine Winterer, BP 20035, F-67080
Strasbourg Cedex

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0017