„Der Bergdoktor“ erlangt „Finale Klarheit“ – Neue Folge am 24. Jänner in ORF 2

Wien (OTS) - Bis zu 823.000 Zuschauerinnen und Zuschauer (durchschnittlich 791.000, 26 Prozent Marktanteil) waren dabei, als Hans Sigl am 17. Jänner 2018 für sieben neue Folgen seine "Bergdoktor"-Ordination in ORF 2 öffnete. Überrascht wurde Martin Gruber dabei vom unerwarteten Auftauchen seines Onkels Ludwig (Christian Kohlund) – und auch in der neuen Folge von „Der Bergdoktor – Finale Klarheit“ am Mittwoch, dem 24. Jänner, um 20.15 Uhr in ORF 2 ist der Familie Gruber noch unklar, was Ludwig nach Tirol verschlägt. An der Seite von Hans Sigl und Christian Kohlund sind weiters Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Monika Baumgartner, Siegfried Rauch, Mark Keller, Natalie O’Hara, Nicole Beutler und Rebecca Immanuel dabei. Für die Regie zeichnet Axel Barth verantwortlich.

„Der Bergdoktor – Finale Klarheit“: 24. Jänner, 20.15 Uhr, ORF 2

Noch immer ist unklar, was Ludwig eigentlich nach Ellmau führt. Von Krankheit schwer gezeichnet, scheint er sich mit der Familie aussöhnen zu wollen. Während Martin dem Vorhaben eher skeptisch gegenübersteht, will Hans seinem Onkel eine letzte Chance geben. Vor Lisbeth halten sie Ludwigs Heimkehr vorerst aber lieber geheim. Martin hat derzeit ohnehin alle Hände voll zu tun, einem Wachkoma-Patienten zu einem würdigen Abschied zu verhelfen. Voraussetzung ist, dass dessen Sohn bereit ist, alte Gräben zuzuschütten und seinem Vater zu verzeihen.

Mit Hans Sigl (Martin Gruber), Heiko Ruprecht (Hans Gruber), Ronja Forcher (Lilli Gruber), Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber), Nicole Beutler (Irena Bornholm), Christian Kohlund (Ludwig Gruber), Natalie O'Hara (Susanne Dreiseitl), Michael Mendl (Richard Bäumler) u. a.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004