Wien-Leopoldstadt: Festnahme nach Einbruchsdiebstahl

Wien (OTS) - Am 20. Jänner 2018 gegen 04:00 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei wegen eines Einbruchs in ein Lokal im Bereich der Lassallestraße. Als die Beamten des Stadtpolizeikommandos Brigittenau an den Einsatzort kamen, konnten sie in diesem Lokal eine männliche Person sehen. Der Tatverdächtige (22) wurde festgenommen. Die Polizisten konnten einen Schraubenzieher sicherstellen, den der 22-Jährige vermutlich als Tatwerkzeug zum Aufbrechen der Tür verwendet hatte. In der Einvernahme durch Beamte des Landeskriminalamts Zentrum Ost zeigte sich der Tatverdächtige nicht geständig. Er wurde in die Justizanstalt Josefstadt gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001