ORF SPORT + mit der Live-Übertragung der ÖOC-Pressekonferenz zur Nominierung des Olympia-Teams und zum ORF-Programm

Auch am 22. Jänner: Handball-EM live

Wien (OTS) - Programmhighlights am Montag, dem 22. Jänner 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen der Pressekonferenz des ÖOC zur Nominierung des Teams für PyeongChang und zur Präsentation des ORF-Programms um 13.00 Uhr und vom Handball-EM-Spiel Schweden – Weißrussland um 20.15 Uhr, das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 14.00 Uhr, die Höhepunkte von der Mountain Attack 2018 um 19.00 Uhr, von der Damen-Abfahrt in Cortina d'Ampezzo um 19.15 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und „Skibergsteigen – Das Magazin“ um 22.15 Uhr.

Am 22. Jänner nominiert der ÖOC in einer Pressekonferenz das Team für die Olympischen Spiele 2018 in PyeongChang. Der ORF stellt dabei seine umfangreiche Berichterstattung aus Südkorea vor. Reporter ist Bernhard Stöhr.

ORF SPORT + hat die Handball-Europameisterschaft von 12. bis 28. Jänner live im Programm. Kommentator ist Johannes Hahn, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Konrad Wilczynski.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

(Stand vom 19. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002