Heinz Fischer trauert um den ehemaligen Generalsekretär Dr. Johannes Kyrle

Wien (OTS) - „Der Tod des langjährigen Generalsekretärs des österreichischen Außenamts, Dr. Hans Kyrle, ist auch für das Ban Ki-moon Centre for Global Citizens in Wien ein großer und schwerer Verlust“, sagte Dr. Heinz Fischer nachdem er der Witwe des Verstorbenen, Frau Aglaja Kyrle, seine tief empfundene Anteilnahme ausgedrückt hat.

Dr. Kyrle hat die Idee der Errichtung des Ban Ki-moon Centre for Global Citizens von Anfang an unterstützt, war auch Mitglied des Boards und hat noch Anfang August an einer Gründungssitzung teilgenommen.

„Das hohe Ansehen, das Hans Kyrle weit über die Grenzen Österreichs hinaus in der Staatengemeinschaft gehabt hat und sein liebenswürdiges Wesen machen den Verlust der durch den Tod von Hans Kyrle entstanden ist, besonders schmerzlich“, sagte Dr. Heinz Fischer.

Rückfragen & Kontakt:

Ban Ki-moon Centre for Global Citizens

www.bankimooncentre.org
public relations
e-mail: pr.bkmcentre@outlook.com
phone: +43 676 676 5300

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003