Weltrekord der pietätlosen Gebühren der Stadtgemeinde Villach

Österreich (OTS) - Euro 55,00 an Verwaltungskosten fordert die Friedhofsverwaltung der Stadt Villach von Hinterbliebenen und Grabeignern für jede Mitteilung bei Begräbnissen jeder Art, Exhumierung, Verlängerung der Grabnutzung!

Dieselbe Mitteilung kostet in der Gemeinde Klagenfurt Euro 2,90...in den übrigen rund 2100 Gemeinden Österreichs ist eine solche Gebühr aus Pietätsgründen kostenlos!

Rückfragen & Kontakt:

gordon.kelz@a1.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007