Neujahrskonzert Kammerorchester Modus 21 in Bad Gleichenberg

Zusatzkonzert: 7. Jänner 2018 um 15.00 Uhr

Bad Gleichenberg (OTS) - Das Neujahrskonzert des Kammerorchester Modus 21 am 7. Jänner 2018 mit Beginn um 11.00 Uhr im prunkvollen Mailandsaal Bad Gleichenberg war in kürzester Zeit ausverkauft. Aufgrund der großen Nachfrage dirigiert der grandiose Erich Polz  ein Zusatzkonzert um 15.00 Uhr! 

Ein Konzert für die ganze Familie!

Als spezielles Neujahrsgeschenk gibt es für diese Zusatzveranstaltung ermäßigte Tickets für Kinder und Jugendliche!

  • Preis Erwachsene/Normalpreis:   ab EUR 35,-
  • Kinder bis 10 Jahre:            EUR 1,-
  • Kinder 10 bis 16 Jahre:         50% Ermäßigung auf Normalpreis je Kategorie
  • Schüler und Studenten:          50% Ermäßigung auf Normalpreis je Kategorie 

Die Karten für das einzigartige Neujahrskonzert sind im Kurhaus Bad Gleichenberg, in allen Filialen der Raiffeisenbank sowie über Ö-Ticket - www.oeticket.com - erhältlich.

Kartenbestellung:

Tel. 03159 / 2294 4001 

Dirigent Erich Polz

Erich Polz ist einer der aufstrebendsten, jungen österreichischen Dirigenten. Unter anderem leitete er das Neujahrskonzert 2017 des Symphonieorchesters St. Gallen (CH), debütierte in diesem Sommer beim renommierten Festival „Styriarte“ in Graz und dirigierte Orchester wie das Kurpfälzische Kammerorchester Mannheim (DE) und das Orchester der Tiroler Festspiele Erl. Weitere Projekte beinhalteten Konzerte mit dem Philharmonischen Orchester Gießen und eine CD-Produktion mit der Nordwestdeutschen Philharmonie Herford. Seine weiteren Engagements umfassten auch verschiedene Positionen als Assistenzdirigent, kürzlich mit dem „Orchester recreation“ in Graz. Die letzten vier Jahre bei den Tiroler Festspielen Erl prägten den jungen Dirigenten besonders, da er sowohl Assistenzdirigent als auch Chordirektor für den legendären „24h-Ring“, „Die Meistersinger von Nürnberg“, „Tristan und Isolde“ und den „Lohengrin“ war. Andere Assistentenpositionen führten ihn zu Produktionen von „Parsifal“, Verdis „La Traviata“, „Il Trovatore“, „Rigoletto“ und Mozarts „Don Giovanni“. In den Jahren 2011 und 2012 ermöglichte ihm ein Dirigierstipendium beim Gustav Mahler Jugendorchester Dirigenten wie Sir Colin Davis, Daniele Gatti und David Afkham über den Zeitraum mehrerer Touren zu assistieren. Erich Polz ist Chefdirigent von MODUS 21, einem in Wien beheimateten Kammerorchester, welches er 2013 gründete und das sich aus Mitgliedern aus ganz Europa zusammensetzt. Von 2012 bis 2017 war er Chefdirigent der „Wiener Konzertvereinigung“. 

Sopranistin Maria Eckert

Die im Konzert-, Oratorien- und Opernrepertoire äußerst bewanderte Sopranistin Maria Eckert tritt seit Anfang des Jahres mit dem Kammerorchester MODUS21 bei mehrere Galakonzerten mit Arien von J.Strauß, F.Lehár und O.Nicolai auf. 

Das Kurhaus Bad Gleichenberg

"Diesen Erdenwinkel lieb' ich.", schrieb bereits im Jahr 1906 Peter Rosegger über Bad Gleichenberg.

Die erste Cursaison im Jahre 1837 begann mit 118 Kurgästen aus der gehobenen adeligen Gesellschaft. Durch die Verbindungen Graf Wickenburgs als Gouverneur der Steiermark besuchte fast der gesamte europäische Hochadel den neu gegründeten Kurort. Im Jahr 1890 In der Blütezeit des „Curortes Bad Gleichenberg“ war der Ruf weit über die Grenzen der Donaumonarchie gedrungen.

Heute ist DAS KURHAUS Bad Gleichenberg eines der schönsten und modernsten Kurhäuser und ansprechendsten 4-Sterne-Hotels Österreichs. Seine einzigartige Lage bietet das perfekte Ambiente für Ruhesuchende und Menschen, denen ihre Gesundheit wichtig ist.

Neujahrskonzert Modus 21

Genießen Sie das Neujahrskonzert mit dem grandiosen Dirigenten Erich Polz und seinem Kammerorchester Modus 21 im Mailandsaal in Bad Gleichenberg!
7. Jänner 2018, Beginn: 15:00 Uhr. Infos und Kartenvorverkauf in KURHAUS Bad Gleichenberg, in allen Raiffeisenbanken oder über ÖTicket.

Datum: 07.01.2018, 15:00 - 17:00 Uhr

Ort: Mailandsaal Bad Gleichenberg
Bad Gleichenberg 243, 8344 Bad Gleichenberg, Österreich

Url: http://www.daskurhaus.at

Rückfragen & Kontakt:

DAS KURHAUS Bad Gleichenberg
Mag. (FH) Verena Boeheim
Untere Brunnenstraße 40
8344 Bad Gleichenberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001