Hervis: Winterwetter katapultiert die Umsätze im Vorweihnachtsgeschäft nach oben

Wals (OTS) - Die Österreicher schenken 2017 mehr Sportartikel und -zubehör als in den Jahren zuvor  / Top-Produkte unter dem Christbaum: Smartwatches, Wintersport-Equipment

Hervis, der größte österreichische Sportartikelhändler, zieht erfolgreiche Bilanz und freut sich über ein starkes Vorweihnachtsgeschäft mit einem satten Umsatzzuwachs.

Reißender Absatz bei Wintersport-Artikeln

Skitouren stehen bei den Wintersportlern hoch im Kurs. Hier kann sich Hervis über ein Plus von 62 Prozent im Vergleich zum Vorjahr freuen. Das Wetter ist hier ein entscheidender Motor für das Geschäft. „Der kalte Dezember mit frühem Schneefall hat den Bereich Skitouren, Skischuhe und Kleidung besonders angekurbelt,“ meint Alfred Eichblatt, Hervis-Geschäftsführer. Vor allem die individuell anpassbaren Skischuhe, die für eine optimale Passform und Komfort sorgen, werden in den Filialen stark nachgefragt. Vor Ort wird gemeinsam mit einem Hervis-Mitarbeiter die ideale Passform herausgefunden – so findet jeder Kunde den Skischuh, der am besten zu seinen Füßen passt!

Auf der Wunschliste ganz oben: Smartwatches

Top-Produkte, mit denen die Österreicher sich selbst und ihre Liebsten zu Weihnachten beschenkt haben, sind außerdem Pulsmesser und Smartwatches: Der Trend zum Alleskönner am Handgelenk, mit dem sämtliche Aktivitäten aufgezeichnet werden, ist ungebrochen. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete dieser Produktbereich in der intensiven Vorweihnachtszeit einen Zuwachs von 85 Prozent.

Sportler wollen mehr Sicherheit am Berg

Funktionskleidung und Schuhe (Goretex) zählen ebenfalls zu den Top-Produkten, die vor Weihnachten vermehrt über den Ladentisch gingen – sowohl in der Filiale als auch im Online-Store. Neu ist heuer das deutlich gesteigerte Sicherheitsbedürfnis im Wintersport: Produkte für mehr Sicherheit am Berg (LVS - Lawinenverschüttetensuchgerät, ABS - Lawinenairbag) zählen ebenfalls zu den Umsatzbringern in der bisherigen Wintersaison.

Weihnachtsgeschäft geht in die Verlängerung

Ab 27. Dezember starten die traditionell starken Shoppingtage im österreichischen Handel. Bei Hervis erwartet man sich nach dem tollen Start weiteren starken Zuspruch im Online-Store und in den Filialen. Weitere Infos zu allen Produkten und Aktionen unter www.hervis.at.

Rückfragen & Kontakt:

Agentur Ecker & Partner
Barbara Puhr-Gall, Tel: 0660 9977550, b.gall@eup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUP0001