Wien-Döbling: Ex-Mann sticht Freund

Wien (OTS) - Ein 37-Jähriger bedrohte seine Ex-Frau am 21. Dezember 2017 gegen 22.30 Uhr im Bereich der Heiligenstädter Straße. Er forderte die 24-Jährige auf wieder zu ihm zurückzukommen, da er sie ansonsten umbringen werde. In der Hand hielt er ein Messer. Der neue Freund (37) der jungen Frau wollte seiner Freundin helfen und stellte sich dazwischen. Der Beschuldigte stach mehrmals mit einem Messer auf den Mann ein und lief weg. Der Verletzte wurde mit mehreren Messerstichen am Oberarm und den Beinen in ein Krankenhaus gebracht. Der Beschuldigte ist flüchtig.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001