***SPERRFRIST**** NEOS Wien: Personelles

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, VOR ALLEM TELETEXT UND PRINT) BIS FREITAG, 22. DEZEMBER 2017, 05:27 UHR BEACHTEN!

Wien (OTS) - „Mit großem Bedauern muss ich heute bekannt geben, dass mein Dienstverhältnis bei NEOS Wien am 31.12.2017 endet und ich mich in Zukunft nicht so ausschweifend über Anrufe in Bezug auf meinen bisherigen Arbeitgeber freue. Auch wenn die E-Mails, Faxnachrichten, Postkarten und Botschaften auf Red Bull-Dosen immer sehr erbaulich waren, gilt es jetzt, die Weichen für die Zukunft zu stellen“, so der zukünftig ehemalige NEOS Wien Kommunikationschef Simon Tartarotti. 

Den Abgang von dieser wichtigen personellen Ressource kommentierte NEOS Wien Klubobfrau Beate Meinl-Reisinger mit Wehmut: „Ich habe immer Wert darauf gelegt, dass sich in dieser Organisation junge und hoffnungsvolle Talente entwickeln können. Dass diese Ressource nun weg von uns wandert, schmerzt natürlich. Ich hoffe aber nicht, dass der Simon jetzt auf einem Abstellgleis landet!“ 

"In meinem neuen Job werde ich besonders den täglichen Umgang mit Manfred Jurazcka vermissen, der mich auf Twitter bitte wieder entblockieren soll. Außerdem: Jeder Tag hier bei NEOS Wien war mir eine seelische Brettljausn“, schließt Tartarotti abschließend. 

(Schluss)es/bl/üm/elt

Rückfragen & Kontakt:

NEOS– Klub im Wiener Rathaus
presse.wien@neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKW0003