BOE nimmt erste G10.5 TFT-LCD Line der Welt in Betrieb und erreicht damit einen neuen Meilenstein in der globalen Display-Branche

Hefei, China (ots/PRNewswire) - Am 20. Dezember wurde in Hefei die höchste globale Glasgröße, die BOE Gen 10.5 TFT-LCD, vorzeitig in Betrieb genommen. Dieser Meilenstein folgt auf einen kürzlichen Meilenstein der globalen Display-Branche, der mit der Massenproduktion der ersten Produktionslinie von China, der BOE Chengdu Gen 6 flexible AMOLED erreicht wurde. Damit wird das Jahr 2018 das erste Jahr mit 8K werden und China steht an der Spitze der globalen Display-Branche.

Die Gen 10.5 Linie, die BOE 2015 in Hefei baute, ist die höchste Glasgröße der Welt und die erste globale Gen 10.5 Produktionslinie mit einer Design-Kapazität von 120.000 Glassubstratteilen pro Monat. Auf der Einweihungsfeier der Hefei Gen 10.5 TFT-LCD Produktionslinie präsentierte BOE die ersten fertigstellten, großformatigen Displays mit Ultra High Definition wie Displays mit 75 Zoll 8K 60 Hz und 120 Hz. Unter den anwesenden Kunden befanden sich u. a. Samsung, LG, Sony, Vizio, Skyworth, Konka, Hisense, Changhong, TPV, Xiaomi und Haier.

Aus technischer Sicht übersteigt die Gen 10.5 Produktionslinie alle bisherigen LCD-Produktionslinien hinsichtlich der Schwierigkeit des Produktdesigns und der Produktentwicklung, der Prozesstechnologie, der technischen Steuerung und weiteren Aspekte. Die Intelligenz- und Kernprozesstechnologien haben alle den höchsten Stand der Branche erreicht und neue Maßstäbe für die höchste Glasgröße der Branche gesetzt.

Großformatige Displays mit Ultra High Definition liegen derzeit in der Branche hoch im Kurs. Laut Vorhersagen der IHS wird der Markt für 8K in den kommenden fünf Jahren um 111 % steigen, wobei die 8K-Marktdurchdringungsrate bei bis zu 25 % bei 60 Zoll und größeren Displaypanelen liegen wird. Globale Display-Hersteller, mit einem Auge für 8K-Absatzmärkte, die im Rahmen der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio und der Paraolympischen Winterspiele 2022 Peking entstehen, wenden sich 8K zu, wodurch die Branche einen Wachstumsschub erlebt.

Als weltweit führender Halbleiter-Display-Hersteller führte BOE eine "8425 Strategy" ein, die "8K bekannter macht, 4K populär macht, 2K ersetzt und 5G effektiv verwendet". Mit Anbruch des 5G-Zeitalters wird BOE nicht nur das "Display"-Problem lösen, sondern auch die Entwicklung der gesamten Industriekette voranbringen.

Bei diesem Ereignis schloss sich BOE auch mit den Videonetzwerk- und Video-Codec-Lieferanten, Ausrüstungsherstellern, Satzherstellern und anderen Upstream- und Downstream-Herstellern zusammen, um gemeinsam die "8K Industry Roundtable Conference" abzuhalten. Dadurch wird die Unterhaltung zu Technologie, Produkten, Anwendungen und anderen ökologischen Konstruktionen mit 8K angeregt, die ähnliche Standards für Technologie und Produkte mit 8K erreichen, und 8K und Chinas führende Position in der globalen Display-Branche bekannter machen.

Rückfragen & Kontakt:

Sabrina Wang
+86 18610722511
wangxuedong@boe.com.cn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007