AK startet Wirtschaftkompakt: Grafikservice für JournalistInnen, MeinungsmacherInnen und BlogerInnen

Wien (OTS) - „Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts“, sagt AK Präsident Rudi Kaske. Vor allem durch soziale Medien werden Aussagen und Sichtweisen schnell verbreitet. Nicht immer basieren diese auf gründlich recherchierten Fakten, sondern sind bestimmt durch Eigeninteresse. Die AK will in diesen Diskurs mit Fakten eingreifen und wird ab heute einmal wöchentlich eine Grafik aus der komplexen Welt der Wirtschaft veröffentlichen – Analyse inklusive.

   Die Grafiken werden auf dem Twitter Account der Arbeiterkammer unter #wirtschaftkompakt zu finden sein, ebenso auf der Homepage unter wien.arbeiterkammer.at/wirtschaftkompakt. Zudem wird das wöchentliche Zahlenwerk auch über Newsletter verschickt. Interessierte können sich entweder via Mail an michaela.lexa@arbeiterkammer.at bzw. miriam.koch@arbeiterkammer.at zum Newsletter anmelden, oder unter wien.arbeiterkammer.at/newsletter.

 

Wir freuen uns schon über angeregte Diskussionen – live oder auf den sozialen Medien.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Michaela Lexa-Frank
Tel.: (+43) 50165-12141, mobil: (+43)664 8454166
michaela.lexa@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002