WienBot: Jetzt auch als eigene App für iOS und Android

Neue App der Stadt Wien liefert direkte Antworten zu kommunalen Services - Wiener Charme inbegriffen.

Wien (OTS/RK) - Egal, ob Fragen zu Bezirksämtern, Meldezettel, Parken oder Veranstaltungen – Wienerinnen und Wiener können mithilfe des kostenlosen „WienBot“ noch schneller und einfacher an gewünschte Informationen gelangen. Nach der erfolgreichen Testphase via Facebook Messenger, gibt es das Service jetzt als Gratis-App für das Smartphone.

„Wien hat als erste Großstadt überhaupt einen Chatbot für Bürgerinnen und Bürger eingerichtet, über den sie Antworten auf ihre Fragen bekommen können“, sagt Medienstadtrat Andreas Mailath-Pokorny. Die App ist Teil der Informationsoffensive der Stadt, mit der Services der Stadtverwaltung noch näher an die Wienerinnen und Wiener gebracht werden.

Schneller als Google

„Wie lange gilt die Kurzparkzone im 16. Bezirk?“, „Ich habe meinen Schlüssel verloren, was nun?“ oder „Brauche ich morgen einen Regenschirm?“ Während Suchmaschinen eine Liste mit Links liefert, gibt der „WienBot“ konkrete Antworten – kurz und auf den Punkt, zugeschnitten auf die Situation, mit der Info, die benötigt wird. Damit liefert der WienBot Informationen rascher und unmittelbarer als Google.

Zum Start kann der WienBot Antworten auf 350 Themen aus der Stadtverwaltung liefern. Mit jeder Frage lernt das Service dazu:
Anfragen werden ausgewertet und das Informationsangebot laufend angepasst. Damit bestimmen die Nutzerinnen und Nutzer mit, in welche Richtung sich das Service entwickelt.

Wienerinnen und Wiener können dank Spracherkennung auch ganz ohne Tippen an ihre Informationen kommen und die Sprachausgabe für die gesuchten Informationen nutzen. Mit diesem ganz besonderen Feature setzt die Stadt Wien auf Authentizität, die das Chatten mit dem virtuellen Beamten mit einer eigenen Wiener Stimme noch charmanter macht.

Der WienBot wurde vom Presse- und Informationsdienst der Stadt entwickelt. Mit dem Angebot als eigene App für iOS und Android setzt die Stadt Wien auf einen einfachen Zugang, der auch ohne Social-Media-Accounts und Datenschutz-Bedenken genutzt werden kann.

Service-Link:

Android https://play.google.com/store/apps/details?id=at.gv.wien.wienbot iOS https://itunes.apple.com/at/app/wienbot/id1299695098??mt=8

(Schluss) red/ato

Rückfragen & Kontakt:

Daniela Mantarliewa
Mediensprecherin Stadtrat Kultur, Wissenschaft & Sport
Tel.: +43 1 4000 81854
daniela.mantarliewa@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008