Matthew Rivett wird EVP von Local Motors

Chandler, Arizona (ots/PRNewswire) - Local Motors verkündete die Beförderung von Matthew Rivett vom Chief Operating Officer zum Executive Vice President.

"Local Motors ist ein Vorreiter der schnellen Produktvermarktung im Bereich Mobilität, der die Entwicklungsgeschwindigkeit seit der Einführung des Rally Fighter im Jahr 2009 konsistent antreibt. Matthew ist eine herausragende Ergänzung zum Team und hat sich seine Sporen als Führungskraft durch seine pragmatische, auf Zusammenarbeit basierende Herangehensweise an Missions-orientierte Führungsstrategien für eine anspruchsvolle technische Markteinführung verdient. Ich und der Board und die Stakeholder freuen uns auf seine Leistungen in dieser neuen Rolle." - Jay Rogers, CEO

Rivett ist seit 2014 bei Local Motors beschäftigt. Vor seiner Beschäftigung bei Local Motors war Rivett als ein Projektmanager und Ship Superintendent für Portsmouth Naval Shipyards tätig. Rivett hat einen Bachelor-of-Science-Abschluss für Business Management und erhielt weitere Leistungsbescheinigungen während seines Dienstes im US-Militär, im Rahmen dessen er U-Boote der US-Kriegsmarine steuerte.

Unter der Anleitung von Rivett wird Local Motors seine Arizona-Standorte neu ausrichten; die bestehende Chandler-Anlage wird in die neue Microfactory-Anlage für Olli - das weltweit erste autonom fahrende intelligente Elektrofahrzeug - verwandelt. Rivett wird für die Leitung der Entwicklung von Olli-Fahrzeugen der nächsten Generation verantwortlich sein und Local Motors bei seinem Vorhaben, 50 Olli-Fahrzeuge bis zum Ende des Jahres 2018 zu liefern, anführen. Rivett strebt wie Local Motors danach, Qualitätsprodukte zu liefern, die den besten Ruf genießen.

Auf die Frage über seine neue Rolle bei Local Motors erklärte Rivett:
"Es ist eine wunderbare Chance und eine Ehre, die Leitung des Local-Motors-Teams zu übernehmen. Local Motors besteht aus einer Gruppe hochtalentierter und fähiger Menschen, die sehr an ihre Arbeit glauben. Ich bin davon überzeugt, dass wir die Landschaft der Mobilität und Herstellung in naher Zukunft verändern werden, indem wir Technologie in unsere Produktionsfahrzeuge schneller integrieren als je zuvor."

Über Local Motors

Local Motors ist ein Hersteller geländegängiger Fahrzeuge, das zu einer bessere Zukunft beitragen möchte. Das 2007 gegründete Unternehmen Local Motors, das auf offene Zusammenarbeit und Co-Creation setzt, begann seine Unternehmensgeschichte mit der Kleinserienproduktion von Fahrzeugen aus Open-Source-Designs unter Verwendung mehrerer Microfactorys. 2009 führte Local Motors das weltweit erste nach dem Co-Creation-Prinzip entwickelte Fahrzeug ein:
The Rally Fighter. Seither hat Local Motors das weltweit erste unter Verwendung von 3D-Drucktechnik hergestellte Auto Strati im Jahr 2014 und das weltweit erste autonom fahrende intelligente Elektrofahrzeug Olli eingeführt. Local Motors ist davon überzeugt, dass Olli die Antwort auf eine nachhaltige, günstige und behindertengerechte Transportlösung für alle ist.

Medienanfragen oder Kommentare richten Sie bitte an pr@local-motors.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/616882/Local_Motors___Matthew _Rivett.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Brittany Stotler
bstotler@local-motors.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011