ORF SPORT + mit Live-Übertragungen vom Amadeus Horse Indoors

Außerdem am 9. und 10. Dezember: Bob-Weltcup, Biathlon-Weltcup, Langlauf-Weltcup, Skicross-Weltcup und Snowboard-Weltcup

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 9. Dezember 2017, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Bob-Weltcup in Winterberg (Damen 1. Lauf um 9.45 Uhr, Damen 2. Lauf um 11.15 Uhr, Zweierbob Herren 1. Lauf zeitversetzt um 15.30 Uhr, Zweierbob Herren 2. Lauf zeitversetzt um 16.20 Uhr), vom Biathlon-Weltcup in Hochfilzen (Herren Verfolgung) um 12.00 Uhr, vom Langlauf-Weltcup in Davos (Damen und Herren Sprint Klassik) um 13.10 Uhr, vom Skicross-Weltcup in Val Thorens um 14.45 Uhr und vom Snowboard-Weltcup in Copper Mountain (Damen und Herren Halfpipe) um 18.55 Uhr, das Yoga-Magazin (Ibiza) um 8.00, 9.00 und 10.45 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 8.30 Uhr, das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 9.30 Uhr sowie die Höhepunkte von der Damen-Kombination in St. Moritz um 20.30 Uhr und von der WM Formation in den Standardtänzen 2017 um 22.00 Uhr.

Am Sonntag, dem 10. Dezember, sind die Highlights: Die Live-Übertragungen vom Amadeus Horse Indoors (CDI5* FEI World Cup Dressage Freestyle um 10.40 Uhr und zeitversetzt um 18.00 Uhr, CSI4* Sportland Salzburg Grand Prix um 16.10 Uhr), vom Biathlon-Weltcup in Hochfilzen (Herren Staffel) um 11.15 Uhr, vom Bob-Weltcup in Winterberg (Viererbob Herren 2. Lauf um 13.00 Uhr), vom Langlauf-Weltcup in Davos (Herren 15 km Freistil um 13.50 Uhr, Damen 10 km Freistil zeitversetzt um 15.00 Uhr) und vom Snowboard-Weltcup in Copper Mountain (Damen und Herren Big Air) um 18.55 Uhr, das Yoga-Magazin (Ibiza) um 8.00 und 9.00 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 8.30 Uhr. Weiters das Snowboard FIS World Cup Magazine (Mönchengladbach) um 9.30 Uhr, das Freestyle FIS Worldcup Magazine (Mönchengladbach) um 10.00 Uhr, das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 10.30 Uhr, die Höhepunkte vom Herren-Riesenslalom in Val d’Isère um 20.30 Uhr und vom Damen-Super-G in St. Moritz um 21.30 Uhr, das IFSC Kletter-Magazin 2017 um 22.30 Uhr sowie Folge 14 von „Vintage Sports“ – eine Zeitreise in Schwarz-Weiß aus dem Sportarchiv des ORF um 22.45 Uhr.

Nach den Rennen in Übersee bestreitet die Bob-Elite am 9. und 10. Dezember in Winterberg in Deutschland die ersten Bewerbe in Europa in dieser Weltcup-Saison. Kommentator ist Ludwig Valenta.

Knapp zehn Monate nach der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen gehen von 8. bis 10. Dezember sechs mit Spannung erwartete Weltcup-Entscheidungen im Pillerseetal über die Bühne.
Kommentator ist Dietmar Wolff, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Christoph Sumann.

Davos in der Schweiz ist am 9. und 10. Dezember die dritte Weltcup-Station der Langläuferinnen und Langläufer in dieser Saison. Kommentator ist Toni Oberndorfer. Der Damen-Bewerb am Sonntag ist von 11.25 bis 12.50 Uhr auch live in der ORF-TVthek zu sehen.

Die Skicrosser starten in Val Thorens in Frankreich in die neue Saison. Kommentator ist Erwin Hujecek. Der Bewerb ist am Samstag von 13.25 bis 15.30 Uhr auch live in der ORF-TVthek zu sehen.

Nach dem Auftakt in Cardrona in Neuseeland setzen die Snowboarderinnen und Snowboarder ihren Halfpipe-Weltcup am 9. Dezember in Copper Mountain in den USA fort. Kommentator ist Michael Mangge.

Zum zwölften Mal öffnen sich 2017 die Pforten des Messezentrums Salzburg und der Salzburgarena für Österreichs Pferde- und Hundefest zur Weihnachtszeit. Neben Springsport auf Vier-Sterne-Niveau mit dem Sportland Salzburg Grand Prix als Highlight am 10. Dezember ist Salzburg bereits zum dritten Mal Station des Dressur-Weltcups. Fans des hochkarätigen Dressursports dürfen sich beim FEI World Cup Dressage auf die Weltspitze im Dressursattel freuen. Kommentator ist Thomas Österle. Der CDI5* FEI World Cup Dressage Freestyle ist von 10.40 bis 13.10 Uhr auch live in der ORF-TVthek zu sehen.

Copper Mountain in den USA ist nach Mailand, Peking und Mönchengladbach bereits der vierte Big-Air-Austragungsort in dieser Weltcup-Saison. Clemens Millauer sorgte mit Platz sechs in Mönchengladbach für das zweite Top-Resultat innerhalb einer Woche, nachdem er bereits beim „Air+Style“ in Peking Fünfter geworden war. Anna Gasser muss aufgrund ihrer Fersenprellung auch für den Weltcup in Copper Mountain absagen. Kommentator ist Michael Mangge.

„Vintage Sports“ zeigt historische Reportagen aus den 1940er, 1950er und 1960er Jahren, zusammengestellt von Michael Ludwig aus dem ORF-Sportarchiv. In Folge 14 ist zu sehen: 1953 Fußball-Meisterschaftsspiel Austria Salzburg – Wiener AC, 1954 Stemmen – WM in Wien, 1956 Fußball-Länderspiel Schottland – Österreich, 1957 Rennboot – Großer Preis der Stadt Wien, 1959 Eishockey-Länderspiel Österreich – Deutschland, 1963 Motorradrennen – Grand Prix von Österreich, 1963 Segeln – Internationale Meisterschaft in Salzburg, 1964 Reiten – Traber-Derby in der Wiener Krieau.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

(Stand vom 8. Dezember, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005