vegini Ernährungs- und Gesundheitsstudie: 84 % der Österreicher sehen Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit

Schon 33 % der Frauen sind Flexitarier

Ein entscheidendes Plus von Produkten aus Erbsenprotein und Erbsenfasern ist die Verknüpfung von hochwertigem Eiweiß und Ballaststoffen
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Gebhart, Geschäftsführung VeggieMeat GmbH

Wien/St. Georgen am Ybbsfelde (OTS) - Laut einer aktuellen, repräsentativen Studie von vegini, durchgeführt von Marketagent.com, sind die Österreicher davon überzeugt, dass die Ernährung unsere Gesundheit stark beeinflusst. Jeder dritte Österreicher legt den Fokus auf pflanzliche Ernährung, 26 % leben flexitarisch, mehr als 5 % sogar rein vegetarisch oder vegan. Die Erbse wird als Proteinquelle der Zukunft gehandelt."Ein entscheidendes Plus von Produkten aus Erbsenprotein und Erbsenfasern ist die Verknüpfung von hochwertigem Eiweiß und Ballaststoffen“, erklärt VeggieMeat Geschäftsführer Dipl.-Ing. (FH) Andreas Gebhart.

Gesamter Pressetext und Fotos

Weitere Bilder in der APA-Fotoservice Galerie

Rückfragen & Kontakt:

Reichl und Partner PR GmbH
Mag. Daniela Strasser
daniela.strasser@reichlundpartner.com
+43 664 82 84 083

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010