ADCURAM veräußert Bien-Zenker und Hanse Haus an Equistone

München (ots) - Die Münchener Industriegruppe ADCURAM verkauft ihre Fertighaus-Gruppe, bestehend aus Bien-Zenker und Hanse Haus, an das pan-europäische Private-Equity-Haus Equistone. Die Fertighaus-Gruppe ist mit ihren drei Marken Bien-Zenker, Living Haus und Hanse Haus die Nummer zwei am deutschen Fertighausmarkt und erzielt in 2017 über 300 Mio. EUR Umsatz.

ADCURAM hatte die Bien-Zenker AG als börsennotierte Gesellschaft in 2013 mehrheitlich übernommen und anschließend über einen Squeeze-out und ein Delisting vom Kapitalmarkt genommen. In 2014 wurde Hanse Haus von der Schörghuber Gruppe erworben.

Beide Gesellschaften wurden weitgehend getrennt geführt und weiterentwickelt, so dass sich die Gesellschaften in den ersten Jahren vollständig auf ihre operativen Verbesserungen in Einkauf, Werksproduktivität, Baustellenmanagement, Vertriebsorganisation, Wachstum und die Entwicklung neuer Hausprogramme konzentrieren konnten.

In den Jahren 2014 bis 2017 ist die Fertighaus-Gruppe von 200 Mio. EUR Umsatz auf über 300 Mio. EUR gewachsen und konnte die Profitabilität in klar zweistellige operative Margen steigern. Die Fertighaus-Gruppe verfügt heute über ein komplementäres Hausprogramm und bietet vom Einstiegshaus mit hohem Eigenleistungsanteil bis zum schlüsselfertigen Luxusdomizil für nahezu jeden Bauherren das passende Angebot im stark wachsenden deutschen Fertighausmarkt.

"Wir bei ADCURAM sind stolz darauf, was aus der Fertighaus-Gruppe geworden ist. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Optimierungsphase beider Gesellschaften ist Equistone nun der ideale Partner für die konsequente Fortführung der Gruppenstrategie, der Realisierung von Synergiepotenzialen und der Ausnutzung der unterschiedlichen Stärken beider Gesellschaften im Verbund", so Armin Bire, Vorstand der ADCURAM Group AG.

"Wir bedanken uns bei ADCURAM für die Unterstützung, die unternehmerische, langfristige Perspektive und die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit. Gemeinsam haben wir die Fertighaus-Gruppe in den vergangenen Jahren zum erfolgreichsten Unternehmensverbund unserer Branche entwickelt. Gleichzeitig freue ich mich auf unseren neuen Eigentümer Equistone, der uns bei der nachhaltigen Weiterentwicklung unterstützen wird. Mit Equistone steht uns künftig ein Finanzpartner zur Seite, der unsere Begeisterung für die Fertigbautechnik ebenso teilt wie ADCURAM", so Marco Hammer, Geschäftsführer Hanse Haus.

"Gemeinsam mit dem erfahrenen Management wollen wir die Wachstumsstrategie der Fertighaus-Gruppe fortsetzen", kündigt Stefan Maser, Partner bei Equistone, an. "Wir werden uns zunächst darauf konzentrieren, das Wachstum in den nächsten Jahren sicher zu stellen. Die Gruppe ist überdurchschnittlich gut positioniert und hat glänzende Zukunftsaussichten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Management und Mitarbeitern."

Der Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2018 erwartet.

ADCURAM wurde bei dieser Transaktion von Alantra (M&A, Debt Advisory), P+P Pöllath + Partners (Recht) und PwC (Financial & Commercial Due Diligence) beraten.

Über ADCURAM:

Operativ | Nachhaltig | Kapitalstark

ADCURAM ist eine Industriegruppe in Privatbesitz.

ADCURAM erwirbt Unternehmen mit Potenzial und entwickelt diese aktiv und nachhaltig weiter. Für das künftige Wachstum der Gruppe stehen der kapitalstarken Industrieholding insgesamt 300 Mio. EUR für Akquisitionen zur Verfügung. Mithilfe des eigenen 40-köpfigen Expertenteams entwickelt die Industrieholding die Beteiligungen strategisch und operativ weiter. Gemeinsam erwirtschaftet die Gruppe mit 6 Beteiligungen und rund 2.500 Mitarbeitern weltweit rund 500 Mio. EUR Umsatz.

ADCURAM versteht sich als unternehmerischer Investor in anspruchsvollen Situationen.

ADCURAM investiert in Nachfolgeregelungen und Konzernabspaltungen und ist pragmatischer Partner für Mittelstand und Konzerne.

www.adcuram.com

Rückfragen & Kontakt:

IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH
Florian Bergmann
Ohmstraße 1
D-80802 München
Tel +49 89 2000 30-30
E-Mail adcuram@wuelfing-kommunikation.de
www.wuelfing-kommunikation.de

ADCURAM Group AG
Public Relations
Ina Rottmüller
Tel +49 89 20 20 95 90
Mobil +49 176 12 00 20 63
E-Mail ina.rottmueller@adcuram.de
www.adcuram.de/pressebereich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009